Liebe Teilnehmer:innen,

einige Veranstaltungen und Seminare bieten wir als Online-Seminare an.

Diese Veranstaltungen sind entsprechend gekennzeichnet.
Wir wünschen Ihnen viel Freude bei unseren Seminaren.

.

Aktuelle Workshops, Webinare und Performances

Do, 07.07.2022

von 9:00 – 17:00 Uhr

Design Thinking –  agiles Produkt- und Innovationsmanagement

Das Design Thinking ist eine agile Innovationsmanagementmethode, bei der kreative Problem- und Lösungsräume geschaffen werden. Ziel ist es nutzerzentrierte Innovationen zu entwickeln und einen größtmöglichen Wert fürs Unternehmen zu schaffen.

Dozentin: Sohra Koch

Mi, 20.07.2022

von 14:00 – 18:00 Uhr

Antiziganismus und andere Menschenfeindlichkeiten

Das Seminar befasst sich mit Antiziganismus, einer speziellen Form des Rassismus gegenüber Roma, Sinti, Fahrenden und Jenischen und weiteren Personen/ Gruppen sowie anderen Menschenfeindlichkeiten wie Antisemitismus.

 

Dozent: Marko Knudsen

Do, 11.08.2022

von 15:00 – 18:00 Uhr

Selbstsicher und kompetent ins digitale Zeitalter!

Was braucht es, um sich in der digitalen Welt zurechtzufinden? Wie sieht die Zukunft des Lernens aus? In diesem Seminar wollen wir uns in einem geschützten Raum darüber austauschen. Wir suchen gemeinsam nach Wegen Blockaden abzubauen. Dann könnt Ihr Eure Potenziale, auch im digitalen Raum, erfolgreich einsetzen.

Dozentin: Daniela Diosegi

Di, 16.08.2022

digital von 9:00 – 16:00 Uhr

Entscheidung

Die gute Entscheidung

Entscheidungen zu fällen ist nicht immer leicht. Besonders wenn wir vor Entscheidungen  stehen, die weitreichende Konsequenzen mit sich tragen und kein mittelmäßiges Urteil verdienen. In diesem Seminar lernt ihr verschiedene Methoden der Entscheidungsfindung kennen.

 

Dozentin: Daniela Diosegi

Donnerstag, 18.08.2022 – Freitag, 05.05.2023

Berufsbegleitende Weiterbildung

Weiterbildung zum/zur Traumapädagog:in/ Traumafachberater:in

Die Weiterbildung zeigt, wie man psychische Traumata und mögliche Folgen auf der affektiven, kognitiven, körperlichen und behavioralen Ebene bis hin zu Folgestörungen erkennt. Sie ermöglicht, die Symptomatik vor dem Hintergrund von Traumadynamik und Traumaverlauf zu verstehen und vermittelt adäquate Umgangsstrategien für den pädagogisch-beraterischen Arbeitsalltag.

Dozentinnen: Yvette Karro & Gino Riedel

Di, 23.08.2022

von 9:00 – 16:00 Uhr

Narzissmus – Gaslighting, Manipulation & toxische Beziehungen erkennen und verstehen

Was versteckt sich hinter dem Modewort “Narzissmus”? Beim Umgang mit Narzisst:innen hilft vor allem eins: Wissen. Wir schauen hinter die schönen Fassaden und lassen uns nicht länger blenden. Stattdessen finden wir gemeinsam Strategien, uns und andere vor dem Einfluss toxischer Menschen und Systeme zu schützen.

 

 

Dozentin: Turid Müller

Di+Mi, 23.+24.08.2022

digital jeweils von 15:00 – 19:00 Uhr

Agiles Projektmanagement: Scrum und Kanban

Du erhältst einen Einblick und grundlegendes Wissen zum Thema agiles Projektmanagement. Gemeinsam schauen wie uns agile Methoden an und lernen, wie man diese für berufliche oder private Projekte nutzen kann.  

Dozentin: Sohra Koch

Donnerstag, 25.08.2022 – Freitag, 18.11.2022

Berufsbegleitende Weiterbildung

Insoweit erfahrene Fachkraft Kinderschutz – Modul II (Aufbaukurs)

Nachdem im Grundkurs Basiswissen von Kindeswohlgefährdung erworben wurde, erhalten die Teilnehmer:innen im Aufbaukurs vertieftes Wissen und erweitern ihre Beratungs- und Fallbearbeitungskompetenzen. Sie setzten sich eingehend mit der Erkenntnis auseinander, dass Kinderschutz nur in einem interdisziplinären Prozess erreicht werden kann.

 

Dozentinnen: Yvette Karro & Hanne Traulsen

Fr, 26.08.2022

von 10:00 – 14:00 Uhr

Systemische Aufstellungsarbeit im Kontext von Hilfen zur Erziehung

Im Kontext von Hilfen zur Erziehung kommt der systemischen Sichtweise eine besondere Bedeutung zu: Durch die häufig große Anzahl von Akteur:innen entsteht ein Spannungsfeld von unterschiedlichen Herangehensweisen, Aufträgen und Zielen. Hier kann die systemische Aufstellungsarbeit dabei helfen, komplexe Zusammenhänge zu verstehen, ungünstige Dynamiken zu lösen, Rollen zu klären und realistische Ziele zu entwickeln.

Dozentin: Patricia Kropfreiter

Di, 30.08.2022

von 09:00 – 16:00 Uhr

Change Talk – bessere Ergebnisse durch motivierende Gesprächsführung

Diese Art der Gesprächsgestaltung wird eingesetzt, um Menschen zu bestärken, sich auf eine Veränderung zuzubewegen. Nicht der Berater argumentiert für Veränderung, sondern die Änderungszuversicht des Teilnehmenden soll gestärkt werden.

Dozentin: Cornelia Marx

Mi, 31.08.2022

von 9:00 – 16:00 Uhr

Giraffe und Wolf ins Spiel bringen: Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern trainieren

Gemeinsam probieren wir Spiele, Übungen und viele weitere bunte Methoden aus, wie wir mit unseren Schützlingen die Giraffensprache trainieren können. Von Puppenspiel über Theater ist alles dabei.

Dozentin: Turid Müller

31.08.|07.09.|30.09.|07.10.2022

jeweils 09:00 – 16:00 Uhr via ZOOM

Umgang mit herausfordernden Teilnehmer:innen

Wir erschließen uns gemeinsam, welche Problematiken unsere Klient:innen haben können, dass sie ein solch problematisches Verhalten zeigen und wie wir damit umgehen können.

Dozentin: Yvette Karro

Mo+Di, 05.+06.09.2022

jeweils von 9:00 – 16:00 Uhr

Das innere Team

Bei der Aufstellung des Inneren Teams geht es darum, innere Anteile des Klienten sichtbar nach außen zu bringen, es gewissermaßen auf eine Bühne zu stellen und sich einen Überblick zu verschaffen. Durch eine Aufstellung gewinnt der/die Klient:in Abstand zur Situation. Die Arbeit mit Aufstellungen hat im Coaching-Bereich in den letzten Jahren immer mehr an bei Bedeutung gewonnen.

Dozentin: Heike Schönknecht

Di, 06.09.2022

von 9:00 – 16:00 Uhr

Der kleine Wutzwerg – Umgang mit kindlichen Aggressionen

Fast jeder hat schon kindliche Wutausbrüche erlebt mehr oder weniger hilflos. Was tun? In diesem Seminar wird auf humorvolle Art thematisiert, wie man geschickt mit solchem Verhalten bei Klein- oder auch bei Schulkindern umgehen kann.

Dozent: Thomas Rupf

Mi, 07.09.2022

von 9:00 – 16:00 Uhr

Jetzt rede ich mal Klartext

Warum kann ich mich nicht durchsetzen, warum versteht mich eigentlich keiner?! Wie kann ich mir Gehör verschaffen, ein Anliegen formulieren und ernst genommen werden mit meiner Äußerung? Wie erreiche und überzeuge ich mein Gegenüber?

Dozentin: Cornelia Marx

Mi, 07.09. – 09.11.2022

jeweils von 15:00 – 18:00 Uhr

Zertifikatslehrgang Konfliktberater:in

Bereits zum 8. Mal findet der Zertifikatslehrgang „Konfliktberater:in“ an 10 Terminen in der SocialAcademy statt. Der Lehrgang vermittelt alle wichtigen Theorien und Werkzeuge zur sicheren und entspannten Konfliktbewältigung.

Dozent:innen: A. Franke, J. Rosendahl, J. Zaborski, M. Luu

Mi, 14.09.2022

von 15:00 – 18:00 Uhr

Ohrakupressur

Akupressur ist eine sehr alte Behandlungsmethode bei der am gesamten Körper Triggerpunkte behandelt werden. Diese Punkte finden sich am Ohr als Mikrosystem wieder. Nach der Vorstellung des theoretischen Hintergrunds besteht die Möglichkeit, die Anwendung der Akupressurperlen zu erlernen.

Dozent: Michael Lohmann

Mi, 21.09.2022

von 14:00 – 17:00 Uhr

Herkunft aus einer suchtbelasteten Familie

In dieser Veranstaltung werden die familiären Muster und Belastungen dieser Familien besprochen und welche Auswirkungen dies auf die Kinder hat. Die besondere Schwierigkeit liegt darin, dass die Abhängigkeitserkrankung der Eltern wie ein Familiengeheimnis behandelt wird.

Dozent: Michael Lohmann

Mi, 05.10.2022

von 15:00 – 18:00 Uhr

Flipcharts gestalten – Layouts und Rahmen

Mit der fliplance®-Visualisierungsmethode, entwickelt von der Trainerin Janine Lancker, ist es auch ohne Vorkenntnisse möglich, Flipcharts und Moderationswände ausdrucksstark und ansprechend zu gestalten. Die Methode ist auf Tafelbild, Whiteboard und PowerPoint übertragbar.

Dozentin: Janine Lancker

Fr, 07.10.2022

von 10:00 – 14:00 Uhr

Systemische Aufstellungsarbeit im Kontext von Hilfen zur Erziehung

Im Kontext von Hilfen zur Erziehung kommt der systemischen Sichtweise eine besondere Bedeutung zu: Durch die häufig große Anzahl von Akteur:innen entsteht ein Spannungsfeld von unterschiedlichen Herangehensweisen, Aufträgen und Zielen. Hier kann die systemische Aufstellungsarbeit dabei helfen, komplexe Zusammenhänge zu verstehen, ungünstige Dynamiken zu lösen, Rollen zu klären und realistische Ziele zu entwickeln.

Dozentin: Patricia Kropfreiter

Do, 13.10.2022

von 9:00 – 17:00 Uhr

Design Thinking –  agiles Produkt- und Innovationsmanagement

Das Design Thinking ist eine agile Innovationsmanagementmethode, bei der kreative Problem- und Lösungsräume geschaffen werden. Ziel ist es nutzerzentrierte Innovationen zu entwickeln und einen größtmöglichen Wert fürs Unternehmen zu schaffen.

Dozentin: Sohra Koch

Di, 26.10.2022

von 9:00 – 16:00 Uhr

Entscheidung

Talentkompass

Der Kurs vermittelt den Aufbau und die einzelnen Arbeitsschritte die Nutzer:in zu unterstützen, die eigenen Fähigkeiten und Interessen zu erkennen, das persönliche Potenzial einzuschätzen, neue Ideen für die berufliche Tätigkeit zu erhalten, möglichst genau ein eigenes Ziel zu benennen und konkret erste Schritte in die beschriebene Richtung zu gehen.

Dozentin: Cornelia Marx

16.02.2023 – 28.04.2023

Berufsbegleitende Weiterbildung

Kinderschutzfachkraft – Modul I (Grundkurs)

Im Grundkurs werden die Teilnehmenden mit den wichtigsten rechtlichen und fachlichen Rahmenbedingungen sowie Ursachen und Formen von Kindeswohlgefährdung vertraut gemacht. Sie lernen Methoden und Instrumente kennen, die bei der Einschätzung und beim Abwenden von Kindeswohlgefährdung angewendet werden können.

Dozentinnen: Yvette Karro & Hanne Traulsen

31.08.2023 – 30.11.2023

Berufsbegleitende Weiterbildung

Insoweit erfahrene Fachkraft Kinderschutz – Modul II (Aufbaukurs)

Nachdem im Grundkurs Basiswissen von Kindeswohlgefährdung erworben wurde, erhalten die Teilnehmer:innen im Aufbaukurs vertieftes Wissen und erweitern ihre Beratungs- und Fallbearbeitungskompetenzen. Sie setzten sich eingehend mit der Erkenntnis auseinander, dass Kinderschutz nur in einem interdisziplinären Prozess erreicht werden kann.

 

Dozentinnen: Yvette Karro & Hanne Traulsen