Programm-know how to go 2019-09-06T14:58:26+00:00

Aktuelle Workshops, Lesungen und Performances

Mittwoch, 04.09. & 02.10.2019

15:00 – 18.00

AUSGEBUCHT: „Das innere Team“

Durch die Aufstellung von Systemen, Personen oder Themen können in verhältnismäßig kurzer Zeit heimliche Loyalitäten, unbewusste Bindungen, nicht wahrgewordene Wünsche, Bedürfnisse und ungenutzte Ressourcen deutlich gemacht und für die Problemlösung genutzt werden.

Dozent*in: Heike Schönknecht

Mittwoch, 11.09.2019

15:00 – 18.00

Kreativitätstechniken

In diesem Seminar erarbeiten wir, wie wir aus der gedanklichen Routine ausbrechen und unser Hirn in den Kreativitätsmodus bringen können. Sie lernen dabei einige Möglichkeiten, wie Sie den kreativen Prozess professionell in Gang setzen und strukturiert durchführen können.

Dozent*in: Andrea Franke

Mittwoch, 18.09.2019

15:00 – 18.00

Meditation – wie mache ich das im Alltag?

Neben Entspannung bietet Meditation auch die Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung. Im Vertiefungsseminar werden wir gemeinsam verschiedene Meditationen praktizieren und darüber reflektieren, wie sich die positiven Effekte in unser Alltagsverhalten integrieren lassen.

Dozent*in: Michael Lohmann

Mittwoch, 25.09.2019

15:00 – 18.00

Resilienz – Was stärkt meine Widerstandskraft?

Welche Faktoren sind es, die uns Krisen und Herausforderungen gut bestehen lassen? Wir nähern uns in diesem Seminar der eigenen Resilienzfähigkeit und den persönlichen Schutzfaktoren. Wir loten aus, welche Qualitäten es sind, mit denen wir in Belastungssituationen gut für uns sorgen können.

Dozent*in: Angela Dobrick

Donnerstag, 10.10.2019

15:00 – 17.00

Fall- und Fachberatung

Die pädagogische Arbeit hat und an Komplexität kontinuierlich zugenommen. Die SocialAcademy bietet Ihnen kollegialen Austausch und professionelle Beratung, um angemessene Planbarkeit, Entscheidungs- und Handlungsmöglichkeiten zu gewährleisten.

Dozent*in: Michael Lohmann

Freitag, 11.10.2019

15:00 – 18.00

Systemische Aufstellungsarbeit HzE

Die systemische Aufstellungsarbeit ist eine wirkungsvolle, erlebnisorientierte Methode, mit der sich im Kontext von Hilfen zur Erziehung komplexe Zusammenhänge verstehen, ungünstige Dynamiken lösen, Rollen klären und realistische Ziele entwickeln lassen.

Dozent*in: Patricia Kropfreiter

Mittwoch, 16.10.2019

15:00 – 18.00

Schulabsentismus

„Null Bock auf Schule und Ausbildung!“ – mit Schulabsentismus fing alles an! Immer wieder entziehen sich Kinder und Jugendliche der Schulpflicht und dem Unterricht über einen längeren Zeitraum oder bleiben ganz fern. Das Helfersystem steht vor enormen Herausforderungen.

Dozent*in: Hanne Traulsen

Mittwoch, 23.10.2019

15:00 – 18.00

Optimisten leben länger …

Im Kontakt mit unseren uns eigenen Stärken und Tugenden können wir unser Wohlbefinden steigern, hin zu einem erfüllten Leben. In diesem Seminar lernt ihr etwas über die Grundlagen der Positiven Psychologie und die 24 menschlichen Stärken nach Martin E. P. Seligman.

Dozent*in: Daniela Diosegi

Mittwoch, 30.10.2019

15:00 – 18.00

AUSGEBUCHT: Die Erfolgsfaktoren im Coaching

Viele Gesprächspartner hoffen zunächst, dass sich ihr Problem rein auf der Sach-Ebene lösen ließe. Doch Probleme werden gefühlt – besonders im Business-Kontext. Doch wie kann der Coachee wirksame Ziele formulieren? Wie lässt sich eine nachhaltige Strategie entwickeln? …

Dozent*in: Torsten Adamski

Freitag, 08.11.2019

15:00 – 18.00

Systemische Aufstellungsarbeit HzE

Mit der wirkungsvollen, erlebnisorientierten Methode lassen sich im Kontext von Hilfen zur Erziehung komplexe Zusammenhänge verstehen, ungünstige Dynamiken lösen, Rollen klären und realistische Ziele entwickeln.

Dozent*in: Patricia Kropfreiter

Mittwoch, 13.11.2019

15:00 – 18:00

Ohrakupressur – vom Teil zum Ganzen

Die Ohrakupressur nach dem NADA-Protokoll verwendet eine ausgewogene Punktkombination, die auf viele Körperfunktionen regulierend wirkt. Mittlerweile wird sie in vielen Bereichen wie Psychosomatik und Stressbewältigung erfolgreich angewandt.

Dozent*in: Michael Lohmann

Mittwoch, 20.11.2019

15:00 – 18.00

Seins-Sprache

Sprache auf eine besondere Art zu benutzen, das heißt, völlig ohne Bezug zur Vergangenheit, ohne Vergleiche, kraftvoll – das ist Seins-Sprache. Du lernst genial-einfache Tools für Kraft und Selbstwirksamkeit durch Sprache, die aus dem Herzen kommt.

Dozent*in: Oskar Scherner

Mittwoch, 27.11.2019

15:00 – 18.00

Agiles Networking

Agile Netzwerke ermöglichen, Veränderungen selbst zu initiieren als auch aktiv und selbstbestimmend Teil einer Veränderung zu sein. Doch wie können wir unsere Netzwerke wahrnehmen, stärken und nutzen? Zapfen wir unseren Ideenspeicher an.

Dozent*innen: Justine Krause & Daniela Miedtke 

Weiteres Portfolio

Mediativ führen

Dozent*in: Andrea Franke

Visualisieren & Flipcharts gestalten

Dozent*in: Janine Lancker

Einführung in die Gebärdensprache

Dozent*in: Anke Böttcher

Der Körper im Konflikt

Dozent*in: Finn Rößner

Kollegiale Beratung

Dozent*in: Jule Rosendahl

Hilfen bei Wohnungslosigkeit

Dozent*in: Sonya Labidi

Performance Toolbox

Dozent*innen: Daniela Miedtke & Jennifer Zaborski

Meditation – Einführung

Dozent*in: Michael Lohmann

Coaching mit künstlerischen Mitteln

Dozent*in: Claudia Bär

Kultursensible Beratung

Dozent*in: Hanny Lorenz

Zwei-Punkt-Methode

Dozent*in: Oskar Scherner

Drogen – Zwischen Rausch und Risiko

Dozent*in: Michael Lohmann

Wahrnehmung

Dozent*in: Bettina Marquardt

Psyche

Dozent*in: Bettina Marquardt

Ohrakupunktur – vom Teil zum Ganzen

Dozent*in: Michael Lohmann

Gesucht – Geirrt – Gefunden?

Dozent*in: Stefan Rochow

-->