„Fortbildungen für Pädagogen“

und für Interessierte

mehr erfahren...

Liebe Teilnehmer*innen,

einige Seminare bieten wir als Online-Seminare an.

Diese Seminare sind entsprechend gekennzeichnet.

Wir wünschen Ihnen viel Freude bei unseren Fortbildungen.

Programm

Mittwoch, 18.08.2021

09:00 – 15:00

Talentkompass

Der Kurs vermittelt den Aufbau und die einzelnen Arbeitsschritte, die den*die Nutzer*in unterstützen, die eigenen Fähigkeiten und Interessen zu erkennen, das persönliche Potenzial einzuschätzen, neue Ideen für die berufliche Tätigkeit zu erhalten, möglichst genau ein eigenes Ziel zu benennen und konkret erste Schritte in die beschriebene Richtung zu gehen.

Dozent*innen: Cornelia Marx

20.08.2021-01.11.2021

Fr., Sa., So. 10:00 – 18:00 / Mo. 10:00 – 14:00

Zertifikatslehrgang EMDR – Grundkurs  

EMDR steht als Abkürzung für Eye Movement DesensitizationandReprocessing. EMDR wirkt direkt auf die für Heilung wichtigen neuronalen Bahnungen im Gehirn und lässt sich mit jedem zur Zeit gültigen Therapiekonzept in Einklang bringen.

Dozent*in: Andreas Zimmermann

Dienstag, 31.08.2021

09:00 – 16:00

Möglichkeiten des Zuwachses an innerer Resilienz im Umgang mit Widerständen & Aggressionen

Im Sinne des Selbstmanagements vermittelt dieser Workshop ein Mehr an innerer Gelassenheit und Souveränität im Umgang mit auftretenden Aggressionen sowie eine damit verbundene höhere Handlungssicherheit.

Dozent*in: Jutta Junghans

Donnerstag, 26.08.2021 und Freitag, 27.08.2021

09:00 – 15:00

Kritzeltiger und Pinselfisch – lernen – forschen – experimentieren

Mit herkömmlichen Materialien und Fundstücken, mit guten Ausgangssituationen und neuen Ideen, entwickeln wir einen NEUEN und frischen Zugang für Ihre alltägliche Arbeit. Dabei achten wir auf die Auswahl der Angebote und ihre didaktische Vermittelbarkeit. Der Weg ist Ziel und Inhalt zugleich.

Dozent*innen: Helena Rennkamp

Donnerstag, 02.09.2021

14:00 – 18:00

Qualitätszirkel Kinderschutz

Dieser Kurs richtet sich an alle, die bereits eine Kinderschutzfortbildung absolviert haben und in ihrer Praxis die bereits gewonnenen Erkenntnisse unter fachlicher Anleitung  miteinander vertiefen und wollen. Es werden an Hand von Fallbeispielen Situationen aufarbeitet und Rollenklärungen vorgenommen.

Dozent*innen: Hanne Traulsen

Dienstag, 07.09.2021

09:00 – 16:00

Verhaltensoriginelle Kinder

In diesem Seminar werden neue Sicht- und Denkweisen im Umgang mit verhaltensoriginellen Kindern aufgezeigt. Die eigene Handlungskompetenz wird damit erweitert.

Dozent*in: Thomas Rupf

Mittwoch, 08.09.2021

09:00 – 16:00

Grenzen setzen, Beziehung erleben, Respekt gewinnen – Unser Umgang mit Konflikten im Gruppenalltag

Schwierige Situationen im Gruppenalltag gibt es täglich und so manches Mal wünschen wir uns, wir könnten neu, anders und konstruktiver damit umgehen. Im Stress reagieren wir jedoch meist auf gewohnte, eingefahrene Weise, was die Situation nicht unbedingt entspannt oder einer Lösung zuführt. 

Dozent*in: Karina Nebel

09.09. bis 26.11.2021

Berufsbegleitende Weiterbildung 

Kinderschutzfachkraft (Grundkurs)

si! soziales & innovation und Wendepunkt e.V. bieten in enger Kooperation eine Weiterbildung an, die grundlegende theoretische und praktische Kompetenzen für einen zeitgemäßen und ressourcenorientierten Kinderschutz vermittelt.

Dozent*innen: Yvette Karro & Hanne Traulsen

Fr. & Sa. ab 10.09.2021

09:00 – 16:00 / 09:00 – 14:00

Fachkraft für Frühpädagogik 

Im Rahmen der Qualifikation zur „Fachkraft für Frühpädagogik“ erhalten sie in acht Modulen einen umfassenden Einblick in die relevanten Themen rund um die Betreuung der Kinder unter drei Jahren. 

Dozent*in: Christin Schwarz 

14.09.2021 + 21.09.2021

jeweils von 09:00 – 16:00

Lösungsorientierte Kurzberatung

Zertifikatslehrgang Lösungsorientierte Kurzberatung – de Shazer

In dem Seminar werden die Methoden der lösungsorientierten Kurzeitberatung vermittelt und praktisch angewendet. Die lösungsorientierte Kurztherapie geht von dem Standpunkt aus, dass es hilfreicher ist, sich auf Ziele und Ressourcen zu konzentrieren.

Dozent*in: Heike Schönknecht 

Mittwoch, 15.09.2021 – Mittwoch, 17.11.2021

jeweils von 15:00 – 18:00

Konfliktberatung

In diesem Seminar lernen Sie, sich ruhig und gelassen in Konflikten zu bewegen. Sie erlernen nützliche Theorien und Diagnoseinstrumente, Werkzeuge und die notwendige Haltung im wörtlichen und im übertragenen Sinne, Konflikte anzugehen und bei den Lösungen zu helfen.

Dozent*in: Andrea Franke, N.N.

23.09.2021

von 09:00 – 15:30

Wertschätzende Konfliktlösung durch die Integration der ayurvedischen Konstitutionstypen

Wie schön wäre es, endlich wieder entspannt miteinander umzugehen…Sie wundern sich, warum es trotz vermeintlich klarer Fakten oder viel Empathie manchmal so schwierig ist, Kollegen zu verstehen oder Konflikte zu lösen etc. Dann lassen Sie sich von den pragmatischen Lösungsansätzen der ayurvedischen Lehre und dem Einsatz der drei Konstitutionstypen überraschen.

Dozent*in: Sibyl Backe-Proske

01.10.2021

von 09:00 – 16:00

Narzissmus – Gaslighting, Manipulation & toxische Beziehungen erkennen und verstehen

Wie gehe ich mit Menschen um, die keine Kritik vertragen? Was tun, wenn im Team jemand das Klima vergiftet? Wie kann man seine Teilnehmer:innen vor missbräuchlichen Beziehungen bewahren?

Dozent*in: Turid Müller

05.10.2021 + 07.10.2021

jeweils von 09:00 – 16:00

Lösungsorientierte Kurzberatung

Zertifikatslehrgang Lösungsorientierte Kurzberatung – de Shazer

In dem Seminar werden die Methoden der lösungsorientierten Kurzeitberatung vermittelt und praktisch angewendet. Die lösungsorientierte Kurztherapie geht von dem Standpunkt aus, dass es hilfreicher ist, sich auf Ziele und Ressourcen zu konzentrieren.

Dozent*in: Heike Schönknecht 

12.10.2021

09:00 – 16:00

Prävention von sexueller Gewalt

„Geh´ nicht mit Fremden mit. Nimm keine Süßigkeiten von Fremden an.“ So wollte man heutige Erwachsene vor sexueller Gewalt schützen. Wir wissen heute, dass dieser Präventionsansatz Kinder nicht vor sexueller Gewalt schützt. 

Dozent*in: Hanne Traulsen

18.10.2021 – 14.12.2021

jeweils von 09:00 – 16:00

Zertifikatslehrgang Grundlagen des Psychodrama

„Psycho“ oder „Drama“, das ist hier die Frage! Es ist von beidem keins, aber eine sehr wirksame Methode, die es erleichtert innere Themen, Anteile, Konflikte und Ressourcen im Coaching zu explorieren und den Coachee mit sich in Kontakt zu bringen. 

Dozent*in: Markus Luu  

Dienstag, 26.10.2021

09:00 – 16:00

Spielraum – Theaterspiele für Kids

Improvisations-Theater, Scharaden und Rollenspiele. Der Einsatz dieser Elemente bietet die Möglichkeit für neue, spannende Erfahrungen und zum Über-Sich hinauswachsen – auch für Sie als Fachkräfte in der Kita.

Dozent*innen: Turid Müller

Donnerstag, 04.11.2021

14:00 – 18:00

Qualitätszirkel Kinderschutz

Dieser Kurs richtet sich an alle, die bereits eine Kinderschutzfortbildung absolviert haben und in ihrer Praxis die bereits gewonnenen Erkenntnisse unter fachlicher Anleitung  miteinander vertiefen und wollen. Es werden an Hand von Fallbeispielen Situationen aufarbeitet und Rollenklärungen vorgenommen.

Dozent*innen: Yvette Karro

Donnerstag, 17.02.2022 – Freitag, 06.05.2022

Berufsbegleitende Weiterbildung

Insoweit erfahrene Fachkraft Kinderschutz – Modul II (Aufbaukurs)

Nachdem im Grundkurs Basiswissen von Kindeswohlgefährdung erworben wurde, erhalten die Teilnehmer*innen im Aufbaukurs vertieftes Wissen und erweitern ihre Beratungs- und Fallbearbeitungskompetenzen. Sie setzten sich eingehend mit der Erkenntnis auseinander, dass Kinderschutz nur in einem interdisziplinären Prozess erreicht werden kann.

Dozent*innen: Yvette Karro und Hanne Traulsen

Donnerstag, 12.05.2022 – Donnerstag, 30.06.2022

Berufsbegleitende Weiterbildung

Insoweit erfahrene Fachkraft Kinderschutz – Modul II (Aufbaukurs)

Im Grundkurs werden die Teilnehmenden mit den wichtigsten rechtlichen und fachlichen Rahmenbedingungen sowie Ursachen und Formen von Kindeswohlgefährdung vertraut gemacht. Sie lernen Methoden und Instrumente kennen, die bei der Einschätzung und beim Abwenden von Kindeswohlgefährdung angewendet werden können.

Dozent*innen: Yvette Karro und Hanne Traulsen

Donnerstag, 25.08.2022 – Freitag, 18.11.2022

Berufsbegleitende Weiterbildung

Insoweit erfahrene Fachkraft Kinderschutz – Modul II (Aufbaukurs)

Nachdem im Grundkurs Basiswissen von Kindeswohlgefährdung erworben wurde, erhalten die Teilnehmer*innen im Aufbaukurs vertieftes Wissen und erweitern ihre Beratungs- und Fallbearbeitungskompetenzen. Sie setzten sich eingehend mit der Erkenntnis auseinander, dass Kinderschutz nur in einem interdisziplinären Prozess erreicht werden kann.

Dozent*innen: Yvette Karro und Hanne Traulsen