Fortbildungen für Pädagog:innen

und für Interessierte

mehr erfahren...

Liebe Teilnehmer:innen,

einige Seminare bieten wir als Online-Seminare an.

Diese Seminare sind entsprechend gekennzeichnet.

Wir wünschen Ihnen viel Freude bei unseren Fortbildungen.

Programm

Dienstag, 17.01.2023

von 14:00 – 17:00 Uhr

Systemische Aufstellungsarbeit im Kontext von Hilfen zur Erziehung

Im Kontext von Hilfen zur Erziehung kommt der systemischen Sichtweise eine besondere Bedeutung zu: Durch die häufig große Anzahl von Akteur:innen entsteht ein Spannungsfeld von unterschiedlichen Herangehensweisen, Aufträgen und Zielen.

Dozentin: Patricia Kropfreiter

Freitag, 27.01. + 24.02. + 24.03.2023

jeweils von 10:00 – 16:00 Uhr

Grundlagen der Erziehungsberatung

Die dreiteilige Seminarreihe soll Fachkräfte, die mit Familien arbeiten, befähigen, Eltern in ihren Erziehungskompetenzen zu stärken und gleichzeitig Sicherheit in der eigenen professionellen Haltung zu gewinnen. Es werden Erziehungsthemen behandelt, die erfahrungsgemäß in der Arbeit mit Familien immer wieder auftauchen und zu inneren und äußeren Konflikten führen.

Dozentin: Patricia Kropfreiter

Mi, 01.02.2023 – 07.03.2024

jeweils von 09:00 – 12:00 Uhr

Kinderschutzfachkraft in Teilzeit – Modul I + II (Grundkurs + Aufbaukurs)

Nachdem im Grundkurs Basiswissen von Kindeswohlgefährdung erworben wird, erhalten Sie im Aufbaukurs vertieftes Wissen und erweitern ihre Beratungs- und Fallbearbeitungskompetenzen. Sie setzten sich mit der Erkenntnis auseinander, dass Kinderschutz nur in einem interdisziplinären Prozess erreicht werden kann.

Dozentinnen: Yvette Karro & Hanne Traulsen

Mi, 01.02.2023 – Fr, 08.03.2024

jeweils von 13:00 – 16:00 Uhr

Kinderschutzfachkraft in Teilzeit – Modul I + II (Grundkurs + Aufbaukurs)

Nachdem im Grundkurs Basiswissen von Kindeswohlgefährdung erworben wird, erhalten Sie im Aufbaukurs vertieftes Wissen und erweitern ihre Beratungs- und Fallbearbeitungskompetenzen. Sie setzten sich mit der Erkenntnis auseinander, dass Kinderschutz nur in einem interdisziplinären Prozess erreicht werden kann.

Dozentinnen: Yvette Karro & Hanne Traulsen

Di, 07.02. – Mi, 09.02.2023

jeweils von 09:00 – 16:00 Uhr

Teamentwicklung in der Kita

Teamentwicklung und Teamstärkung bei wachsenden Herausforderungen ist nicht einfach. Diese Fortbildung will Anregungen geben, wie ein Team trotz der Belastungen zu einer guten und effizienten Zusammenarbeit kommen kann.

Dozentin: Hanne Traulsen

Mittwoch, 08.02.2023

von 09:00 – 16:00 Uhr

Kindliche Resilienz fördern

Die psychische Widerstandsfähigkeit ist einer der wichtigsten Aspekte der kindlichen Persönlichkeitsbildung. Aber von welchen Faktoren genau ist die Rede? Was ist es, was ein Kind stark und psychisch widerstandsfähig macht? In dieser Fortbildung gibt es hilfreiche Informationen und Handlungstipps.

Dozentin: Jutta Junghans

Donnerstag, 09.02.2023

von 09:00 – 16:00 Uhr

Ein Traumjob…? Wenn die Motivation auf der Strecke bleibt

Sind Sie noch motiviert, mit Spaß dabei? Finden Sie ihre Tätigkeit sinnvoll? Welche Möglichkeiten haben Sie, ihr Sinn zu geben? Können Sie Einfluss nehmen, mitreden, entscheiden? Oder möchten Sie lieber Verantwortung abgeben? Stimmt der „Kurs“ noch, oder brauchen Sie neue Ziele?

Dozentin: Cornelia Marx

Donnerstag, 09.02.2023

von 09:00 – 16:00 Uhr

Burnout-Prophylaxe für Pädagog:innen

Wir werfen einen Blick auf Umfeld, Kopf, Seele & Körper und stärken uns für die Herausforderungen, die auf uns warten. Dabei legen wir den Grundstein dafür, überholte Denkgewohnheiten durch förderlichere Überzeugungen zu ersetzen. Raus aus dem Tunnelblick: Das P in den Augen steht uns nicht halb so gut wie ein entspanntes Lächeln!

Dozentin: Turid Müller

16.02.2023 – 28.04.2023

Berufsbegleitende Weiterbildung

Kinderschutzfachkraft – Modul I (Grundkurs)

Im Grundkurs werden die Teilnehmenden mit den wichtigsten rechtlichen und fachlichen Rahmenbedingungen sowie Ursachen und Formen von Kindeswohlgefährdung vertraut gemacht. Sie lernen Methoden und Instrumente kennen, die bei der Einschätzung und beim Abwenden von Kindeswohlgefährdung angewendet werden können.

Dozentinnen: Yvette Karro & Hanne Traulsen

Mo, 27.02. + Di, 28.02.2023

jeweils von 09:00 – 16:00 Uhr

Fall- und Fachberatung für Kitas

Kita-Mitarbeiter:innen stehen oft vor vielfältigen und herausfordernden Aufgaben. Beispielsweise wollen sie die individuellen Bedarfe der einzelnen Kinder im Blick haben und gleichzeitig einer gesamten Gruppe gerecht werden. Neben Betreuungsaufgaben wollen sie die Entwicklungen der Kinder durch Bildungsangebote unterstützen. Meist stellen sie fest, dass die dafür notwendigen Bedingungen nicht (immer) gegeben sind.

Dozentin: Hanne Traulsen

Do, 16.03. + Fr, 17.03.2023

jeweils von 09:00 – 16:00 Uhr

Qualifizierung zur Praxisanleiterin/zum Praxisanleiter

Wir frischen Ihnen bereits bekannte Gesprächs- und Kommunikationsmethoden auf, festigen und erweitern mit unterschiedlichen Methoden die professionelle Gesprächsführung. Im Methodenmix wechseln sich Praxis und Theorie ab. Sie werden mit gestärktem Selbstvertrauen Ihren Kitaalltag mit neuem Schwung versehen können und den Ihnen anvertrauten Praktikant:innen eine zielgerichtete und empathische Begleitung sein.

Dozentin: Hanne Traulsen & Nadine Koops

Mittwoch, 22.03.2023

von 09:00 – 15:00 Uhr

Jugendliche und Drogenkonsum – Wie damit umgehen?

Jugendliche bewegen sich im Spannungsfeld zwischen Lust auf Rausch, riskantem Verhalten und Suchtgefährdung. Dieses Seminar vermittelt Wissen über Drogen, gibt einen Überblick zu aktuellen Zahlen und erläutert unterschiedliche Motivationen für den Konsum. Dieses Seminar soll die Möglichkeit für einen Austausch über eigene Erfahrungen in diesem Arbeitsfeld bieten und zur Reflektion über die eigene Haltung anregen.

Dozent: Michael Lohmann

Montag, 27.03.2023

von 10:00 – 13:00 Uhr

Bilderbücher als Wissensvermittler

Bilderbücher spielen nicht nur eine wesentliche Rolle für die Literacy-Entwicklung von Kindern, sondern dienen auch als prädestinierte Wissensvermittler zu spezifischen Themen, z.B. zu den Themen Tod. Partizipation oder vorurteilsbewusste Bildung.  Von großer Bedeutung ist dabei die Auswahl geeigneter Bilderbücher.

Dozent: Nina Horn & Nadine Koops

Mi, 19.04.2023 + Do, 20.04.2023

von 9:00 – 13:00 Uhr

Inklusiver Kinderschutz – Kindeswohlgefährdung Spezial

Die Aufbau-Fortbildung zielt auf die Erweiterung und Stärkung der spezifischen Kompetenzen der Fachkräfte ab. Die Teilnehmenden können den Anforderungen an die Fachberatung im inklusiven Kinderschutz gerecht werden.

Dozent:innen: Yvette Karro & Angela Winkes

31.08.2023 – 30.11.2023

Berufsbegleitende Weiterbildung

Insoweit erfahrene Fachkraft Kinderschutz – Modul II (Aufbaukurs)

Nachdem im Grundkurs Basiswissen von Kindeswohlgefährdung erworben wurde, erhalten die Teilnehmer:innen im Aufbaukurs vertieftes Wissen und erweitern ihre Beratungs- und Fallbearbeitungskompetenzen. Sie setzten sich eingehend mit der Erkenntnis auseinander, dass Kinderschutz nur in einem interdisziplinären Prozess erreicht werden kann.

Dozentinnen: Yvette Karro & Hanne Traulsen

Do, 14.12.2023 + Fr, 15.12.2023

von 9:00 – 13:00 Uhr

Inklusiver Kinderschutz – Kindeswohlgefährdung Spezial

Die Aufbau-Fortbildung zielt auf die Erweiterung und Stärkung der spezifischen Kompetenzen der Fachkräfte ab. Die Teilnehmenden können den Anforderungen an die Fachberatung im inklusiven Kinderschutz gerecht werden.

Dozent:innen: Yvette Karro & Angela Winkes