Netzwerk Flüchtlingsarbeit 2018-08-02T13:13:39+00:00

SocialAcademy – „All about relationship“

Wir bieten mit der SocialAcademy wöchentlich ein breitgefächertes Wissen an Seminaren, Lesungen und Performances zu aktuellen gesellschaftlichen Themen an. Die Themen werden praxisorientiert, kurz und knackig präsentiert und laden zum Treffen, Mitmachen und Lernen ein. Die SocialAcademy ist ein Begegnungsraum zum Austausch für alle.

Die SocialAcademy steht auch für Networking und verbindet Menschen, Kompetenzen und Erfahrungen! So starten wir ab Mai 2018 mit unserer Community-Reihe “All about relationship” – Räume, in denen Menschen zusammen kommen, gemeinsam an etwas arbeiten und kreativ sind!

Entkommen – Ankommen: Netzwerk Flüchtlingsarbeit

Netzwerkarbeit und damit der Austausch zu verschiedenen Themen ist Bestandteil sozialer Berufe! Wir möchten mit unserer Veranstaltung “Entkommen – Ankommen: Netzwerk Flüchtlingsarbeit” die Entstehung von Hamburger Initiativen seit 2015 erzählen und u.a. Hanseatic Help e.V. und Kids Welcome vorstellen: Was kann und wird in diesem Bereich gemacht? Wo findet was, wann in der Stadt statt? Welche Strukturen und Finanzierungen haben die Initiativen?

Außerdem möchten wir vorstellen, wie man sich persönlich und auch politisch engagieren und vernetzen kann – und Sie ganz herzlich zu einem Austausch einladen.

Khaled Almaani und Janina Alff von Hanseatic Help
Die junge Hamburger Hilfsorganisation wurde im Oktober 2015 von Hamburgern gegründet, die helfen wollten. Die nicht mehr länger überlegen, sondern „einfach machen“ wollten. Die Versorgung der Geflüchteten in den Hamburger Messehallen mit Kleidung, Schuhen und Hygieneartikeln war der Anfang. Jedoch wuchs das Projekt so rasant, sodass bald auch andere Hilfsbedürftige in vielen weiteren Einrichtungen in und um Hamburg geholfen werden konnte. Seit Dezember 2015 haben Hanseatic Help einen Standort in Altona.
https://www.hanseatic-help.org/

Daten:

Mittwoch, 22.08.2018

15:00 – 18:00

Netzwerk Flüchtlingsarbeit

Netzwerkarbeit und damit der Austausch zu verschiedenen Themen ist Bestandteil sozialer Berufe!

Ort: SBB, Wendenstr. 493, Raum 129

Dozent*innen: Khaled Almaani und Janina Alff

Dozent*innen: Khaled Almaani, Janina Alff

Datum: 22.08.2018, 15-18 Uhr

Ort: SBB, Wendenstr. 493, Raum 129

SocialAcademy Anmeldung

  • Die Teilnahmegebühr beträgt 15 € pro Person (7 € ermäßigt für Schüler*innen, Student*innen, Rentner*innen, Menschen mit geringem bzw. keinem Einkommen – Nachweise sind vorzulegen). Für die Mitarbeiter*innen der SBB-Gruppe ist das Angebot kostenlos.
  • 48 Stunden vor Seminarbeginn ist die Anmeldung verbindlich.
  • Die Anzahl der Plätze ist auf 20 Teilnehmer*innen pro Seminar beschränkt.
  • Nach der Teilnahme erhalten Sie eine Bescheinigung mit den Seminarinhalten per Mail.

Die nächsten Seminare

Mittwoch, 29.08.2018

15:00 – 18.00

SBB macht sich fit!

Mitarbeiter*innen der SBB-Gruppe erhalten neben exklusiven Konditionen Einblicke in das vielfältige Angebot der ON-STAGE-Fitness-Studios – Probetraining möglich!

Dozent*in: Kira Saß

Mittwoch, 05.09.2018

15:00 – 18.00

Hilfen bei Wohnungslosigkeit

Bezahlbarer Wohnraum in deutschen Städten wird immer knapper, so auch die in Hamburg – vor allem für benachteiligte Menschen. Neben dem Thematisieren von „verdeckter Obdachlosigkeit“ und „emotionalen Dimensionen von Wohnungslosigkeit“ werden Sie in diesem Seminar passende Interventionsmöglichkeiten kennenlernen, um Ihre Beratungskompetenzen zu bereichern.

Dozent*in: Sonya Labidi

Mittwoch, 12.09.2018

15:00 – 18.00

Zweipunkt-Methode – Die Kraft der eigenen Leichtigkeit nutzen lernen

Unser Unbewusstes arbeitet jede Sekunde für uns – und doch wirkt es manchmal wie ein Fremder, gelegentlich unerreichbar für uns. Dabei ist in unser kreatives, unbewusstes Potential zu nutzen so einfach wie Spielen: Je leichter Du herangehst, desto besser funktioniert es.

Dozent*in: Oskar Scherner

-->