Gewaltfreie Kommunikation (GFK)

nach Marshall B. Rosenberg

mehr erfahren...

SocialAcademy – “Fachliche & methodische Kompetenzen”

Wir bieten mit der SocialAcademy breitgefächerte Seminare und Weiterbildungen zu aktuellen Themen an. Die Themen werden praxisorientiert und knackig präsentiert und laden zum Treffen, Mitmachen und Lernen ein. Die SocialAcademy ist ein Begegnungsraum zum Austausch für alle.

Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Marshall B. Rosenberg

Das Konzept der GFK soll es Menschen ermöglichen, so miteinander umzugehen, dass der Kommunikationsfluss zwischen ihnen zu mehr Vertrauen führt. Im Kern geht es darum, Inhalte so zu transportieren, dass das Gegenüber sich wertschätzend verstanden fühlt und Empathie wahrnehmbar wird.

 

Im Idealfall entsteht eine wertschätzende Beziehung, auf deren Basis eine intensivere Kommunikation und ein höheres Maß an Kreativität im Zusammenleben möglich werden. Eine friedliche Konfliktlösung im persönlichen, beruflichen oder politischen Bereich wird gefördert. Das Ziel, andere Menschen zu einem bestimmten Handeln zu veranlassen, steht nicht im Vordergrund.

 

Inhalte:

 

  • GfK als zentrales Element des verbalen Konfliktmanagements
  • GfK als „Kunstsprache“
  • Die vier Schritte der GfK
  • Wolfs- und Giraffensprache
  • GfK -Bodenanker – Übungen und Praxistransfer
  • GfK mit unterschiedlichen Zielgruppen

 

Ziele:

 

In drei Stunden lernt die Gruppe die wesentlichen Schritte der Gewaltfreien Kommunikation, übt an realistischen Beispielen aus der Praxis und gibt sich gegenseitig.

 

Zielgruppen:

 

Alle

Daten

Dozentin: Andrea Franke

Termin: 15.05.2024 von 15:00-18:00 Uhr

Ort: SocialAcademy, Wendenstr. 493, 20537 Hamburg

Kosten: 90€ (ermäßigt 54€); kostenlos für Mitarbeiter:innen der SBB

Informationen zur Anmeldung

  • Teilen Sie uns bitte Ihre Rechnungsadresse bei Anmeldung mit
  • Die Ermäßigung gilt für Schüler:innen, Student:innen, Rentner:innen und Menschen mit geringem bzw. keinem Einkommen – Nachweis bitte vorlegen
  • Damit die Veranstaltungen mit der erforderlichen Mindestanzahl an Teilnehmer:innen durchgeführt werden kann, bitten wir Sie, uns umgehend darüber in Kenntnis zu setzen, sollten Sie wider Erwarten nicht an der Veranstaltung teilnehmen können
  • Bei weiteren Fragen können Sie uns gerne per E-Mail an info@SocialAcademy.de oder telefonisch kontaktieren

Qualitätskriterien für Ihre Weiterbildung

  • Die SocialAcademy ist ein nach AZAV und DIN ISO 9001:2015 zertifizierter Träger der Weiterbildung und arbeitet nach regelmäßig überprüften Qualitätsstandards 
  • Unsere Dozent*innen sind fachlich und pädagogisch qualifiziert und verfügen über fundierte Praxiserfahrungen
  • Nach Ihrer Teilnahme erhalten Sie innerhalb von vier Wochen eine Teilnahmebescheinigung und gegebenenfalls ein Handout per Mail
  • Weiterhin beraten wir Sie gerne zu unseren Fortbildungen und entwickeln für Sie bedarfsorientierte Angebote für Ihre Einrichtung.