Wie stärke ich das Selbstwertgefühl des Kindes?_06.11.2020 2020-10-09T14:14:07+00:00

„MasterClasses“

Wie stärke ich das Selbstwertgefühl des Kindes?

mehr erfahren...

SocialAcademy – „MasterClasses“

Die MasterClasses bieten hochwertige Fort- und Weiterbildungsangebote für pädagogische und psychologische Fach- und Führungskräfte, um theoretische Kenntnisse und praktische Fähigkeiten für private als auch berufliche Herausforderungen zu erwerben oder zu vertiefen.

Wie stärke ich das Selbstwertgefühl des Kindes?

Jeder Mensch muss ein Mindestmaß an Selbstwertgefühl aufbauen und aufrechterhalten können, um sein Leben „in den Griff“ zu bekommen oder es auch in Konfliktsituationen gut meistern zu können.

Die Entwicklung des Selbstwertgefühls vollzieht sich im ersten Lebensabschnitt fast ausschließlich in der Familie. Später tragen Krippe, Kindergarten und Schule, sowie Freunde und Hobbys zur Entwicklung und Stabilisierung des Selbstwertgefühls bei. Das Selbstwertgefühl des Kindes ist in den ersten Jahren noch nicht gefestigt. Bereits kleine Störungen können das Selbstwertgefühl stark beeinträchtigen und Selbstwertprobleme auslösen. Dem gilt es im Kita-Alltag zu begegnen.

Diese Fortbildung richtet sich an pädagogische Fachkräfte, die den Fragen nachgehen möchten, wie Sie zu einer gesunden Selbstwertentwicklung beitragen können und was Sie tun können, um Kindern bei der Bewältigung ihrer Selbstwertprobleme zu unterstützen.

Daten

Dozent*in: Hanne Traulsen
Datum: Freitag, den 06.11.2020, 09-16 Uhr
Ort:

Kosten:

Stiftung Berufliche Bildung, Wendenstr. 493, 20537 Hamburg

128€ (ermäßigt 64€); kostenlos für Mitarbeiter*innen der SBB

Informationen zur Anmeldung

  • Teilen Sie uns bitte Ihre Rechnungsadresse, wenn Sie sich anmelden
  • Die Teilnahmegebühr beträgt 128€ pro Person (64€ ermäßigt für Schüler*innen, Student*innen, Rentner*innen, Menschen mit geringem bzw. keinem Einkommen – Nachweise sind bitte vorzulegen)
  • Für die Mitarbeiter*innen der SBB-Gruppe ist das Angebot kostenlos
  • Damit die Veranstaltungen mit der erforderlichen Mindestanzahl an Teilnehmer*innen durchgeführt werden kann, bitten wir Sie, uns umgehend darüber in Kenntnis zu setzen, sollten Sie wider Erwarten nicht an der Veranstaltung teilnehmen können.
  • Bei weiteren Fragen können Sie uns gerne per E-Mail an info@socialacademy.de oder telefonisch unter +49 40 21112 – 591 kontaktieren.

Qualitätskriterien für Ihre Weiterbildung

  • Die SocialAcademy ist ein nach AZAV und DIN ISO 9001:2015 zertifizierter Träger der Weiterbildung und arbeitet nach regelmäßig überprüften Qualitätsstandards 
  • Unsere Dozent*innen sind fachlich und pädagogisch qualifiziert und verfügen über fundierte Praxiserfahrungen
  • Nach Ihrer Teilnahme erhalten Sie innerhalb von vier Wochen eine Teilnahmebescheinigung und gegebenenfalls ein Handout per Mail
  • Weiterhin beraten wir Sie gerne zu unseren Fortbildungen und entwickeln für Sie bedarfsorientierte Angebote für Ihre Einrichtung.

Die nächsten Seminare

12.11.2020 – 22.01.2021

09:00 – 16:00

Kinderschutzfachkraft – Modul I

si! soziales & innovation und Wendepunkt e.V. bieten in enger Kooperation eine Weiterbildung an, die vertiefende theoretische und praktische Kompetenzen für einen zeitgemäßen und ressourcen- orientierten Kinderschutz (§8a SGB VIII) vermittelt.

Dozent*innen: J. Wedemann, Y. Karro, H. Traulsen

Donnerstag, 26.11.2020

09:00 – 16:00

Digital Mindset – Die digitale Transformation beginnt in der Haltung

Wir gehen in dem Seminar u.a. folgende Fragestellungen durch: Welche Trends zeichnen sich ab und welche Einflussfaktoren spielen eine entscheidende Rolle? Was steckt hinter den Bezeichnungen Disruption, VUKA-Welt, Agilität und IOT? Welche Bedeutung hat der digitale Wandel für Branchen und Menschen?

Dozent*in: Sohra Amir

Donnerstag, 14.01.2021

09:00 – 16:00

Meine Vorsätze für 2021 – und wie setze ich sie um – Webinar

Für die 365 neuen Chancen, an deren Anfang wir uns befinden, entwickeln wir eine Vision und formulieren unsere Ziele. Dabei machen wir uns psychologische Tricks und künstlerische Kniffe zunutze.

Dozent*in: Turid Müller