„MasterClasses“

Wertschätzende Konfliktlösung durch die Integration der ayurvedischen Konstitutionstypen

mehr erfahren...

SocialAcademy – „MasterClasses“

Die MasterClasses bieten hochwertige Fort- und Weiterbildungsangebote für pädagogische und psychologische Fach- und Führungskräfte, um theoretische Kenntnisse und praktische Fähigkeiten für private als auch berufliche Herausforderungen zu erwerben oder zu vertiefen.

Wertschätzende Konfliktlösung durch die Integration der ayurvedischen Konstitutionstypen

Wie schön wäre es, endlich wieder entspannt miteinander umzugehen…Sie wundern sich, warum es trotz vermeintlich klarer Fakten oder viel Empathie manchmal so schwierig ist, Kollegen zu verstehen oder Konflikte zu lösen etc. Dann lassen Sie sich von den pragmatischen Lösungsansätzen der ayurvedischen Lehre und dem Einsatz der drei Konstitutionstypen überraschen.

 

  • Sie behandeln andere so, wie Sie gerne behandelt werden möchten, doch Ihr Einfühlungsvermögen wird nicht wirklich gewertschätzt. Stattdessen gelten Sie als eher empfindlich oder zu emotional…

 

  • Sie benennen Ihre Ziele und Wünsche genau, begründen sachlich und dennoch fühlen andere sich ab und an von Ihnen gegängelt. Andere bezeichnen Sie gerne als dominant, ehrgeizig und leicht reizbar…

 

  • Sie bleiben lange ruhig, kümmern sich um andere oder lassen sie ihr Ding machen, doch wenn es Ihnen wirklich mal reichen sollte und Sie sich zurückziehen, empfinden die anderen Sie manchmal als unflexibel und bequem…

 

Kommt Ihnen die eine oder andere Situation bekannt vor? Oder Sie kennen bereits einige Modelle zur Persönlichkeitsentwicklung, mit deren Hilfe Mitarbeiter, Kunden etc. „typgerecht“ angesprochen werden sollen?

 

Auch hinter dem Konzept der ayurvedischen Konstitutionstypen steht das Bedürfnis, die jeweiligen Stärken und Schwächen, Verhaltensweisen und Einstellungen besser zu verstehen. Doch geht es nicht nur darum, mit den typbedingten Unterschiedlichkeiten adäquater umgehen zu können, sondern der Ayurveda bietet gleichzeitig typgerechte Kommunikations- und Verhaltensempfehlungen für ein gelingendes Miteinander an.

 

Sind Sie sind offen für neue Herangehensweisen und haben Lust herauszufinden, was für ein „Misch-Typ“ Sie sind? Darauf basierend werden in Kleingruppenarbeit ganzheitliche, sinn-orientierte und motivierende Ansätze zur Konfliktklärung vorgestellt und ausprobiert.

 

Inhalte:

  • Einführung in die ayurvedische Wissenschaft und die Konstitutionstypen
  • Selbsttest – welcher Typ dominiert Ihr Handeln?
  • Biorhythmus, Sprache und Rahmenbedingungen
  • Typbedingte Ableitung von Kommunikations- & Handlungsmerkmalen
  • Transfer der Ergebnisse und Erkenntnisse in den Arbeitsalltag

 

Ihr Nutzen:

  • Ihr Verständnis und Ihre Toleranz sich selbst und anderen gegenüber wachsen
  • Sie lernen, Konflikte typgerechter zu lösen
  • Impulse für ein besseres „Raumklima“
  • Sie fühlen sich gesehen und gewertschätzt und agieren dadurch großzügiger

Daten

Dozent*in: Sibyl Backe-Proske
Datum: Do., den 23.09.2021 von 09-15:30 Uhr
Ort:

Kosten:

SBB, Wendenstr. 493, 20537 Hamburg

140€ (ermäßigt 84€); kostenlos für Mitarbeiter*innen der SBB

Informationen zur Anmeldung

  • Teilen Sie uns bitte Ihre Rechnungsadresse bei Anmeldung mit
  • Die Teilnahmegebühr beträgt 140€ pro Person (84€ ermäßigt für Schüler*innen, Student*innen, Rentner*innen, Menschen mit geringem bzw. keinem Einkommen – Nachweise sind bitte vorzulegen)
  • Für die Mitarbeiter*innen der SBB-Gruppe ist das Angebot kostenlos
  • Damit die Veranstaltungen mit der erforderlichen Mindestanzahl an Teilnehmer*innen durchgeführt werden kann, bitten wir Sie, uns umgehend darüber in Kenntnis zu setzen, sollten Sie wider Erwarten nicht an der Veranstaltung teilnehmen können.
  • Bei weiteren Fragen können Sie uns gerne per E-Mail an info@SocialAcademy.de oder telefonisch unter +49 40 21112 – 591 kontaktieren.

Qualitätskriterien für Ihre Weiterbildung

  • Die SocialAcademy ist ein nach AZAV und DIN ISO 9001:2015 zertifizierter Träger der Weiterbildung und arbeitet nach regelmäßig überprüften Qualitätsstandards 
  • Unsere Dozent*innen sind fachlich und pädagogisch qualifiziert und verfügen über fundierte Praxiserfahrungen
  • Nach Ihrer Teilnahme erhalten Sie innerhalb von vier Wochen eine Teilnahmebescheinigung und gegebenenfalls ein Handout per Mail
  • Weiterhin beraten wir Sie gerne zu unseren Fortbildungen und entwickeln für Sie bedarfsorientierte Angebote für Ihre Einrichtung.

Die nächsten Seminare

18.10.2021 – 14.12.2021

jeweils von 09:00 – 16:00

Zertifikatslehrgang Grundlagen des Psychodrma

„Psycho“ oder „Drama“, das ist hier die Frage! Es ist von beidem keins, aber eine sehr wirksame Methode, die es erleichtert innere Themen, Anteile, Konflikte und Ressourcen im Coaching zu explorieren und den Coachee mit sich in Kontakt zu bringen. 

Dozent*in: Markus Luu & Philip Schultejans 

Donnerstag, 04.11.2021

14:00 – 18:00

Qualitätszirkel Kinderschutz

Dieser Kurs richtet sich an alle, die bereits eine Kinderschutzfortbildung absolviert haben und in ihrer Praxis die bereits gewonnenen Erkenntnisse unter fachlicher Anleitung  miteinander vertiefen und wollen. Es werden an Hand von Fallbeispielen Situationen aufarbeitet und Rollenklärungen vorgenommen.

Dozent*innen: Yvette Karro