Traumapädagogik I_19.+28.05.2020 2020-04-30T11:56:51+00:00

„MasterClasses“

Traumapädagogik (Grundlagen) – Webinar

mehr erfahren...

SocialAcademy – „MasterClasses“

Die MasterClasses bieten hochwertige Fort- und Weiterbildungsangebote für pädagogische und psychologische Fach- und Führungskräfte, um theoretische Kenntnisse und praktische Fähigkeiten für private als auch berufliche Herausforderungen zu erwerben oder zu vertiefen.

Traumapädagogik (Grundlagen) – Webinar

Psychisch erlittene Traumata haben nachweislich konkrete negative Auswirkungen auf die Entwicklung und die Verhaltensweisen von Kindern und Jugendlichen. Sie leiden nach Erfahrungen von Gewalt, Vernachlässigung, anderen Bindungstraumatisierungen und Verwahrlosung an anhaltenden Ängsten, Hilflosigkeit, Ungewissheit und dem Gefühl, allein gelassen zu sein. Auf ihre Umwelt reagieren die Betroffenen oft unverständlich. Je eher es uns gelingt, die Verhaltensweisen der betroffenen Kinder und Jugendlichen zu verstehen sowie Kompetenzen für einen Umgang mit ihnen zu erwerben, desto schneller können sich die Betroffenen stabilisieren und das Erlebte verarbeiten und integrieren. Bei Vielen kann so ein späterer langwieriger Therapie- und Leidensverlauf abgemildert werden bzw. ihnen auch erspart bleiben.
.
Am 19.05.2020 werden wir uns den Grundlagen der Psychotraumatologie und Neurobiologie widmen, um am 28.05.2020 die Basisstrategien traumapädagogischen Handelns zu behandeln.

Daten

Dozent*in: Yvette Karro
Datum: Di., den 19.05.2020 & Do., den 28.05.2020, jeweils 09-12 Uhr
Ort:

Kosten:

Webinar

180€ (ermäßigt 90€); kostenlos für Mitarbeiter*innen der SBB

Informationen zur Anmeldung

  • Teilen Sie uns bitte Ihre Rechnungsadresse, wenn Sie sich anmelden
  • Die Teilnahmegebühr beträgt 180€ pro Person (90€ ermäßigt für Schüler*innen, Student*innen, Rentner*innen, Menschen mit geringem bzw. keinem Einkommen – Nachweise sind bitte vorzulegen)
  • Für die Mitarbeiter*innen der SBB-Gruppe ist das Angebot kostenlos
  • Damit die Veranstaltungen mit der erforderlichen Mindestanzahl an Teilnehmer*innen durchgeführt werden kann, bitten wir Sie, uns umgehend darüber in Kenntnis zu setzen, sollten Sie wider Erwarten nicht an der Veranstaltung teilnehmen können.
  • Bei weiteren Fragen können Sie uns gerne per E-Mail an info@socialacademy.de oder telefonisch unter +49 40 21112 – 591 kontaktieren.

Qualitätskriterien für Ihre Weiterbildung

  • Die SocialAcademy ist ein nach AZAV und DIN ISO 9001:2015 zertifizierter Träger der Weiterbildung und arbeitet nach regelmäßig überprüften Qualitätsstandards 
  • Unsere Dozent*innen sind fachlich und pädagogisch qualifiziert und verfügen über fundierte Praxiserfahrungen
  • Nach Ihrer Teilnahme erhalten Sie innerhalb von vier Wochen eine Teilnahmebescheinigung und gegebenenfalls ein Handout per Mail
  • Weiterhin beraten wir Sie gerne zu unseren Fortbildungen und entwickeln für Sie bedarfsorientierte Angebote für Ihre Einrichtung.

Die nächsten Seminare

Mittwoch, 20.05.2020

10:00 – 13.00

Webinar: Gewaltfreie Kommunikation (Grundlagen)

Wir arbeiten an den vier Schritten der GfK. Wir lernen, unsere eigenen Bedürfnisse und die des Gegenübers durch kontrollierten Dialog zu benennen, und versuchen, unser Sprachrepertoire für unsere (wieder)entdeckten Gefühle sensibel zu erweitern.

Dozent*in: Turid Müller

Dienstag, 26.05.2020

10:00 – 12:00

Webinar: Corona IV – Tipps zur Konfliktbewältigung in der Corona Zeit

Wir behandeln die Stufen einer Konflikteskalation, um auf Grundlage der kooperativen Konfliktlösung einen Leitfaden für ein Konfliktgespräch zu entwickeln.

Dozent*in: Thomas Rupf

Dienstag, 26.05.2020

09:00 – 16.00

Förderung sicherer Bindung

Im Workshop erhalten Sie Grundlagenwissen der Bindungstheorie. Gemeinsam entwickeln wir bindungsorientierte Beziehungs- angebote zur Förderung der kindlichen Bindungssicherheit. Ein weiteres Thema ist das (bindungsorientierte) Elterngespräch.

Dozent*in: Sigrid Peters