SocialAcademy – Know-how to go!

Wir bieten mit der SocialAcademy wöchentlich ein breitgefächertes Wissen an Seminaren, Lesungen und Performances zu aktuellen gesellschaftlichen Themen an. Die Themen werden praxisorientiert, kurz und knackig präsentiert und laden zum Treffen, Mitmachen und Lernen ein. Die SocialAcademy ist ein Begegnungsraum zum Austausch für alle.

Systemische Aufstellungsarbeit im familiären Kontext

Zwischenmenschliche Beziehungen, private oder berufliche, gelingen nach inneren Bildern, die wir uns davon machen.

Insbesondere familiäre Verbindungen, wie die zu unseren Eltern, Geschwistern, Liebespartner*innen und Kindern, haben zu unseren inneren Bildern beigetragen und ermöglichen daher auch großes Potential diese zu verändern.

Bei einer systemischen Aufstellung wird das innere Bild mit Hilfe von dritten Personen räumlich abgebildet. In einem wertschätzenden Erkenntnisprozess können komplexe Zusammenhänge verstanden werden, ungünstige Dynamiken gelöst werden, Rollen geklärt werden oder veraltete Glaubenssätze verabschiedet werden.

Auch teilnehmende Beobachter:innen können dabei bereichernde Einsichten und Erfahrungen gewinnen.

 

Daten:

Dozentinnen:

Patricia Kropfreiter & Sabine Sucker

Datum:

04.07.2022 von 10 – 16 Uhr

Ort:

SBB, Wendenstraße 493, 20537 Hamburg, Raum: bitte beachten Sie die Aushänge im Eingangsbereich

Kosten:

120€ (ermäßigt 72€); kostenlos für Mitarbeiter:innen der SBB

Informationen zur Anmeldung

  • Maximal können 12 Personen an der Veranstaltung teilnehmen
  • Die Teilnahmegebühr beträgt 120€ pro Person (72€ ermäßigt für Schüler:innen, Student:innen, Rentner:innen, Menschen mit geringem bzw. keinem Einkommen – Nachweise sind vorzulegen)
  • Auf Wunsch stellen wir Ihnen eine Rechnung aus. Geben Sie hierfür bitte bei der Anmeldung Ihre Rechnungsadresse an
  • Alternativ können Sie den Betrag passend und in bar zur Veranstaltung mitbringen. Anschließend erhalten Sie eine Quittung für Ihre Unterlagen
  • Für die Mitarbeiter:innen der SBB-Gruppe ist das Angebot kostenlos
  • Damit wir die Veranstaltungen qualitativ hochwertig und mit der erforderlichen Mindestanzahl an Teilnehmer:innen durchführen können, bitten wir Sie, uns umgehend per Mail an info@SocialAcademy.de darüber in Kenntnis zu setzen, sollten Sie nach Ihrer getätigten Anmeldung doch nicht an der Veranstaltung teilnehmen können

Qualitätskriterien für Ihre Weiterbildung

  • Die SocialAcademy ist ein nach AZAV und DIN ISO 9001:2015 zertifizierter Träger der Weiterbildung und arbeitet nach regelmäßig überprüften Qualitätsstandards 
  • Unsere Dozent*innen sind fachlich und pädagogisch qualifiziert und verfügen über fundierte Praxiserfahrungen
  • Nach Ihrer Teilnahme erhalten Sie innerhalb von vier Wochen eine Teilnahmebescheinigung und gegebenenfalls ein Handout per Mail
  • Weiterhin beraten wir Sie gerne zu unseren Fortbildungen und entwickeln für Sie bedarfsorientierte Angebote für Ihre Einrichtung.