Stressprävention und Selbstfürsorge für pädagogische Fachkräfte 18.+19.02.2021 2020-10-14T10:44:43+00:00

„MasterClasses“

Stressprävention und Selbstfürsorge für pädagogische Fachkräfte

mehr erfahren...

SocialAcademy – „MasterClasses“

Die MasterClasses bieten hochwertige Fort- und Weiterbildungsangebote für pädagogische und psychologische Fach- und Führungskräfte, um theoretische Kenntnisse und praktische Fähigkeiten für private als auch berufliche Herausforderungen zu erwerben oder zu vertiefen.

Stressprävention und Selbstfürsorge für pädagogische Fachkräfte

Wer kennt es nicht? Meist sind wir gern für andere Menschen da; wir haben unseren Beruf schließlich mit Bedacht gewählt. Aber es gibt auch Zeiten, in denen alles zusammenzukommen scheint: Bei der Arbeit scheinen sich die Ereignisse zu überschlagen, privat steht Einiges an, die täglichen Anforderungen in der Familie und im Haushalt…Irgendwann stellen wir fest, dass wir nicht – mehr – gut ein- oder durchschlafen können, Klient*innen schleichen sich ungewollt in unsere Gedanken, wir werden vergesslicher oder dünnhäutiger und fragen uns, wann wir endlich mal wieder Zeit für uns selbst finden.

Um all das besser einordnen und verstehen zu können, wollen wir uns mit Stresserleben allgemein beschäftigen und vor allem unser eigenes Stressprofil erarbeiten. Wir können unseren Blick und unsere Handlungsmöglichkeiten weder erweitern. Insbesondere geht es aber darum, uns zu entlasten und zu entspannen, damit wir gesund bleiben können.

Daten

Dozent*in: Yvette Karro 
Datum: Do. & Fr., den 18.02. + 19.02.2021 jeweils von 09-16 Uhr
Ort:

Kosten:

Stiftung Berufliche Bildung, Wendenstr. 493, 20537 Hamburg

280€ (ermäßigt 168€); kostenlos für Mitarbeiter*innen der SBB

Informationen zur Anmeldung

  • Teilen Sie uns bitte Ihre Rechnungsadresse, wenn Sie sich anmelden
  • Die Teilnahmegebühr beträgt 240€ pro Person (168€ ermäßigt für Schüler*innen, Student*innen, Rentner*innen, Menschen mit geringem bzw. keinem Einkommen – Nachweise sind bitte vorzulegen)
  • Für die Mitarbeiter*innen der SBB-Gruppe ist das Angebot kostenlos
  • Damit die Veranstaltungen mit der erforderlichen Mindestanzahl an Teilnehmer*innen durchgeführt werden kann, bitten wir Sie, uns umgehend darüber in Kenntnis zu setzen, sollten Sie wider Erwarten nicht an der Veranstaltung teilnehmen können.
  • Bei weiteren Fragen können Sie uns gerne per E-Mail an info@socialacademy.de oder telefonisch unter +49 40 21112 – 591 kontaktieren.

Qualitätskriterien für Ihre Weiterbildung

  • Die SocialAcademy ist ein nach AZAV und DIN ISO 9001:2015 zertifizierter Träger der Weiterbildung und arbeitet nach regelmäßig überprüften Qualitätsstandards 
  • Unsere Dozent*innen sind fachlich und pädagogisch qualifiziert und verfügen über fundierte Praxiserfahrungen
  • Nach Ihrer Teilnahme erhalten Sie innerhalb von vier Wochen eine Teilnahmebescheinigung und gegebenenfalls ein Handout per Mail
  • Weiterhin beraten wir Sie gerne zu unseren Fortbildungen und entwickeln für Sie bedarfsorientierte Angebote für Ihre Einrichtung.

Die nächsten Seminare