Remote Leadership 20.01.2021 2020-10-23T14:27:44+00:00

SocialAcademy – „Know-how to go!“

Wir bieten mit der SocialAcademy wöchentlich ein breitgefächertes Wissen an Seminaren, Lesungen und Performances zu aktuellen gesellschaftlichen Themen an. Die Themen werden praxisorientiert, kurz und knackig präsentiert und laden zum Treffen, Mitmachen und Lernen ein. Die SocialAcademy ist ein Begegnungsraum zum Austausch für alle.

Remote Leadership – Online-Seminar

Aus der Ferne führen, geht das eigentlich? Was ist anders? Wie kann ich auch virtuell Nähe zu MitarbeiterInnen/TeilnehmerInnen schaffen? Wie moderiere ich eine Telefonkonferenz? Wer über diese Fragen Input braucht und sich austauschen möchte, ist hier genau richtig. Wir sammeln gemeinsam und praxisnah Tipps und Ideen und suchen in diesen außergewöhnlichen Zeiten Wege für ein gelingendes Miteinander.  

 

Inhalte:

 

-Meine Rollen als Remote Leader

Aufgaben eines Remote Leaders

-Motivorientierte Führung

-Ein virtuelles Meeting planen

-Chancen virtueller Führung

 

Ziele:

 

Die TeilnehmerInnen reflektieren ihre veränderte Führungsrolle als Remote Leader. Sie gewinnen mehr Sicherheit bei der Planung und Durchführung virtueller Meetings und erkennen die Chancen virtueller Zusammenarbeit.  

 

Daniela Diosegi ist gelernte Bankkauffrau und Handelsassistentin, Systemische Trainerin und Coach. Sie verfügt über langjährige Führung- und Ausbildererfahrungen im Handel, ist im Bereich der Berufsorientierung pädagogische Mitarbeiterin der Jugendbildung Hamburg und freiberufliche systemische Trainerin und Coach. Sie begleitet Menschen und Organisationen in Veränderungsprozessen.

Daten:

Dozent*in: Daniela Diosegi

Datum: 20.01.2021, 15-18 Uhr

Ort: Online-Seminar

Kosten: 60€ (ermäßigt 36€); kostenlos für Mitarbeiter*innen der SBB

Informationen zur Anmeldung

  • Maximal können 15 Personen an der Veranstaltung teilnehmen
  • Die Teilnahmegebühr beträgt 60€ pro Person (36€ ermäßigt für Schüler*innen, Student*innen, Rentner*innen, Menschen mit geringem bzw. keinem Einkommen – Nachweise sind vorzulegen)
  • Auf Wunsch stellen wir Ihnen eine Rechnung aus. Geben Sie hierfür bitte bei der Anmeldung Ihre Rechnungsadresse an
  • Alternativ können Sie den Betrag passend und in bar zur Veranstaltung mitbringen. Anschließend erhalten Sie eine Quittung für Ihre Unterlagen
  • Für die Mitarbeiter*innen der SBB-Gruppe ist das Angebot kostenlos
  • Damit wir die Veranstaltungen qualitativ hochwertig und mit der erforderlichen Mindestanzahl an Teilnehmer*innen durchführen können, bitten wir Sie, uns umgehend per Mail an info@SocialAcademy.de darüber in Kenntnis zu setzen, sollten Sie nach Ihrer getätigten Anmeldung doch nicht an der Veranstaltung teilnehmen können

Qualitätskriterien für Ihre Weiterbildung

  • Die SocialAcademy ist ein nach AZAV und DIN ISO 9001:2015 zertifizierter Träger der Weiterbildung und arbeitet nach regelmäßig überprüften Qualitätsstandards 
  • Unsere Dozent*innen sind fachlich und pädagogisch qualifiziert und verfügen über fundierte Praxiserfahrungen
  • Nach Ihrer Teilnahme erhalten Sie innerhalb von vier Wochen eine Teilnahmebescheinigung und gegebenenfalls ein Handout per Mail
  • Weiterhin beraten wir Sie gerne zu unseren Fortbildungen und entwickeln für Sie bedarfsorientierte Angebote für Ihre Einrichtung.

Die nächsten Seminare

Dienstag, 23.02.2021

09:00 – 16:00

„Blockaden und Potenzialentfaltung“ – Mit Kolleg*innen auf dem Weg zum Ziel?! 

Wir betrachten unsere eigene (Arbeits-)Grundmotivation, schätzen unseren Arbeitstyp ein und schaffen Klarheit. Verschiedene Tools zur eigenen Potenzialentfaltung werden wir nutzen. Sie erweitern den Handlungsspielraum in der Arbeit mit Ihren Kollegen.

Dozent*in: Martina Meier-Scheel 

Mittwoch, 03.03.2021

09:00 – 16.00

Souveräner Umgang mit „schwierigen“ Kindern – in Kita und Schule 

Dieses Seminar richtet sich an alle, die sich in Kita und Schule um die Erziehung von Kindern bemühen. Inhaltlich wird vor allem der pädagogisch sinnvolle Umgang mit „schwierigen“ Kindern vermittelt.

Dozent*in: Jutta Junghans 

Donnerstag, 25.03.2021

09:00 – 16.00

Resilienztraining

Sie möchten lernen, gelassener und optimistischer mit den Veränderungen in der Lebens-/Arbeitswelt umzugehen und in Ihrem anspruchsvollen Arbeitsalltag besser verankert und mehr im „Flow“ sein? Melden Sie sich jetzt an!

Dozent*in: Sibyl Backe-Proske