Know-how-to-go

Krisenintervention & Suizidverhütung – Handlungssicherheit in stark belastenden Beratungssituationen

mehr erfahren...

SocialAcademy – Know-how-to-go

Wir bieten mit der SocialAcademy wöchentlich ein breitgefächertes Wissen an Seminaren, Lesungen und Performances zu aktuellen gesellschaftlichen Themen an. Die Themen werden praxisorientiert, kurz und knackig präsentiert und laden zum Treffen, Mitmachen und Lernen ein. Die SocialAcademy ist ein Begegnungsraum zum Austausch für alle.

Krisenintervention & Suizidverhütung – Handlungssicherheit in stark belastenden Beratungssituationen

In Beratung, sozialer und psychologischer Arbeit haben wir es immer wiedermit akuten und schweren Krisen zu tun, die sich in präsuizidale Krisen vertiefen können. Gerade in der Sozialarbeit ist es wichtig, Krisen ruhig begegnen zu können und, ob gerade allein in der Situation oder gemeinsam mit Kolleg:innen, die richtigen, “technischen” und beraterischen Schritte zu tun. In dem Seminar geht es um ein tieferes Verständnis von Krisen und ein klares
Vorgehen in den verschiedenen Phasen der Suizidalität.

 

Inhalte:

 

  • Krisenintervention – Theorie
  • Die Kriseninterventionskette
  • Die Phasen der Suizidalität
  • Suizid: Prävention – Intervention – Postvention
  • Suizidalität in der
    -telefonischen Beratung
    -persönlichen Beratung
  • Fallarbeit

 

Ziele:

 

  • Ein tieferes Verständnis von Krisen und Suizidalität
  • Handlungssicherheit in Krisen
  • Erkennen von Phasen von Suizidalität
  • Die Kriseninterventionskette

 

Zielgruppe/n:

 

Pädagogische und psychologische Fachkräfte, Berater:innen

Daten

Dozent:
Andrea Franke

Datum:
Do, 26.01.2023 von 11:00-14:00 Uhr

Ort:
SocialAcademy, Wendenstr. 493, 20537 Hamburg, Raum: siehe Aushang am Empfang

Kosten:
90€ (ermäßigt 54€); kostenlos für Mitarbeiter:innen der SBB

Informationen zur Anmeldung

  • Teilen Sie uns bitte Ihre Rechnungsadresse bei Anmeldung mit
  • Die Ermäßigung gilt für Schüler:innen, Student:innen, Rentner:innen, Menschen mit geringem bzw. keinem Einkommen – Nachweise sind bitte vorzulegen
  • Für die Mitarbeiter:innen der SBB-Gruppe ist das Angebot kostenlos
  • Damit die Veranstaltungen mit der erforderlichen Mindestanzahl an Teilnehmer:innen durchgeführt werden kann, bitten wir Sie, uns umgehend darüber in Kenntnis zu setzen, sollten Sie wider Erwarten nicht an der Veranstaltung teilnehmen können
  • Bei weiteren Fragen können Sie uns gerne per E-Mail an info@SocialAcademy.de oder telefonisch unter +49 40 21112 – 159 kontaktieren

Qualitätskriterien für Ihre Weiterbildung

  • Die SocialAcademy ist ein nach AZAV und DIN ISO 9001:2015 zertifizierter Träger der Weiterbildung und arbeitet nach regelmäßig überprüften Qualitätsstandards 
  • Unsere Dozent*innen sind fachlich und pädagogisch qualifiziert und verfügen über fundierte Praxiserfahrungen
  • Nach Ihrer Teilnahme erhalten Sie innerhalb von vier Wochen eine Teilnahmebescheinigung und gegebenenfalls ein Handout per Mail
  • Weiterhin beraten wir Sie gerne zu unseren Fortbildungen und entwickeln für Sie bedarfsorientierte Angebote für Ihre Einrichtung.

Die nächsten Seminare