Körpersprache in Beratungssettings lesen & verstehen

„BODY TALKS FIRST”

mehr erfahren...

SocialAcademy – „Fachliche & methodische Kompetenzen“

Dieses Seminar gehört zu der Kategorie “Fachliche & methodische Kompetenzen”.

Körpersprache in Beratungssettings lesen und verstehen „BODY TALKS FIRST”

In Coachings, Einzel- und Teamberatungen können wir, beim ersten Eindruck und auch im weiteren Verlauf des Prozesses die Körpersprache unserer Klient:innen als unsere “Arbeitsgrundlage” nutzen um Hypothesen für den Beratungsprozess zu bilden. “Body talks first” ist eine wichtige Grundlage in der Beratung, um zu verstehen, wie es den Klient:innen geht, welche Körpersprache der oder die Berater:in sprechen sollte, damit sich das Gegenüber entspannt. Denn darum geht es, dass die Spannung am Ende der Beratung geringer ist als zu Beginn.

 

Inhalte:

 

  • Neurobiologische Grundlagen: Wie tickt unser Gehirn?
  • Die 55-38-7 Regel des ersten Eindrucks
  • Haltung – Abstand – Gestik – Mimik – Tonfall
  • Gestaltung des Raums / Territorialgestaltung
  • Deeskalation im Bodytalk

 

Ziele: 

 

Die Teilnehmenden verstehen wichtige körpersprachliche Signale in Einzel- und Gruppenberatung und wissen sie körpersprachlich im Sinne eines entspannenden Beratungsprozesses einzusetzen. Die Teilnehmer:innen lernen ihren eigenen körpersprachlichen “Typus” einzuordnen und Varianten der Körpersprache in Beratungssettings.

 

Zielgruppen:

 

Berater:innen und Coaches und alle Interessierten

Daten

Dozentin: Andrea Franke
Termin: 20.03.2024 von 15-18 Uhr
Ort:

Raum:

Kosten:

SocialAcademy, Wendenstr. 493, 20537 Hamburg

siehe Aushang am Empfang

90€ (ermäßigt 54€); kostenlos für Mitarbeiter:innen der SBB

Informationen zur Anmeldung

  • Teilen Sie uns bitte bei Anmeldung Ihre Rechnungsadresse mit
  • Die Ermäßigung gilt für Schüler:innen, Student:innen, Rentner:innen und Menschen mit geringem bzw. keinem Einkommen – Nachweis bitte vorlegen
  • Damit die Veranstaltungen mit der erforderlichen Mindestanzahl an Teilnehmer:innen durchgeführt werden kann, bitten wir Sie, uns umgehend darüber in Kenntnis zu setzen, sollten Sie wider Erwarten nicht an der Veranstaltung teilnehmen können
  • Bei weiteren Fragen können Sie uns gerne per E-Mail an info@SocialAcademy.de oder telefonisch kontaktieren

Qualitätskriterien für Ihre Weiterbildung

  • Die SocialAcademy ist ein nach AZAV und DIN ISO 9001:2015 zertifizierter Träger der Weiterbildung und arbeitet nach regelmäßig überprüften Qualitätsstandards 
  • Unsere Dozent*innen sind fachlich und pädagogisch qualifiziert und verfügen über fundierte Praxiserfahrungen
  • Nach Ihrer Teilnahme erhalten Sie innerhalb von vier Wochen eine Teilnahmebescheinigung und gegebenenfalls ein Handout per Mail
  • Weiterhin beraten wir Sie gerne zu unseren Fortbildungen und entwickeln für Sie bedarfsorientierte Angebote für Ihre Einrichtung.
Gruppenberatung