Konfliktberater-in 2021.01 2020-10-14T11:24:13+00:00

Konfliktberater *innen

Zertifikatslehrgang zum / zur Konfliktberater*innen

mehr erfahren...

SocialAcademy – „MasterClasses“

Die MasterClasses bieten hochwertige Fort- und Weiterbildungsangebote für pädagogische und psychologische Fach- und Führungskräfte, um theoretische Kenntnisse und praktische Fähigkeiten für private als auch berufliche Herausforderungen zu erwerben oder zu vertiefen.

Zertifikatslehrgang zum / zur Konfliktberater*innen

Der Zertifikatslehrgang „Konfliktberater*in“ findet an 10 Terminen in der SocialAcademy statt.
Der Lehrgang richtet sich an alle, die in der Arbeit mit Gruppen, Teams und Einzelnen mehr und vor allem spezifischere Skills erwerben möchten, wie sie Konflikten präventiv begegnen, sie schnell diagnostizieren und kategorisieren, sowie ihnen sicher begegnen können.

 

Der Lehrgang vermittelt alle wichtigen Theorien und Werkzeuge zur sicheren und entspannten Konfliktbewältigung. Theoretische Einheiten werden eng mit Probehandeln verknüpft – ein regelmäßiger Transfer in die Praxis findet statt. Regelmäßige Reflexion in der Gruppe wird angeboten.

 

Dozent*innen:

Andrea Franke – Supervisorin, Wirtschaftsmediatorin

Jule Rosendahl – Supervisorin

Jennifer Zaborski – Schaupielerin, Performance Coach

Markus Luu – Systemischer Berater, Erlebnispädagoge

Termine & Inhalte

Umfang: Insgesamt 30 Stunden (10 Termine in der Wasserkante / Raum 27)

 

Kurszeiten: Jeweils von 15:00 – 18:00 Uhr

 

  • Mi. 13.01.2021
  • Mi. 20.01.2021
  • Mi. 27.01.2021
  • Mi. 03.02.2021
  • Mi. 10.02.2021
  • Mi. 17.02.2021
  • Mi. 24.02.2021
  • Mi. 03.03.2021
  • Mi. 10.03.2021
  • Mi. 17.03.2021

Daten

Dozent*innen: A. Franke, J. Rosendahl, J. Zaborski, M. Luu 
Ort: Stiftung Berufliche Bildung (SBB), Wendenstraße 493, 20537 Hamburg

Raum: Wasserkante 

Kosten: 600€ (360€ ermäßigt); kostenlos für Mitarbeiter*innen der SBB

Informationen zur Anmeldung

  • Teilen Sie uns bitte Ihre Rechnungsadresse mit, wenn Sie sich anmelden
  • Die Teilnahmegebühr beträgt 600€ pro Person (360€ ermäßigt für Schüler*innen, Student*innen, Rentner*innen, Menschen mit geringem bzw. keinem Einkommen – Nachweise sind bitte vorzulegen)
  • Für Mitarbeiter*innen der SBB ist das Angebot kostenlos
  • Damit die Veranstaltungen mit der erforderlichen Mindestanzahl an Teilnehmer*innen durchgeführt werden kann, bitten wir Sie, uns umgehend darüber in Kenntnis zu setzen, sollten Sie wider Erwarten nicht an der Veranstaltung teilnehmen können.
  • Bei weiteren Fragen können Sie uns gerne per E-Mail an info@SocialAcademy.de oder telefonisch unter +49 40 21112 – 591 kontaktieren.

Qualitätskriterien für Ihre Weiterbildung

  • Die SocialAcademy ist ein nach AZAV und DIN ISO 9001:2015 zertifizierter Träger der Weiterbildung und arbeitet nach regelmäßig überprüften Qualitätsstandards 
  • Unsere Dozent*innen sind fachlich und pädagogisch qualifiziert und verfügen über fundierte Praxiserfahrungen
  • Nach Ihrer Teilnahme erhalten Sie innerhalb von vier Wochen eine Teilnahmebescheinigung und gegebenenfalls ein Handout per Mail
  • Weiterhin beraten wir Sie gerne zu unseren Fortbildungen und entwickeln für Sie bedarfsorientierte Angebote für Ihre Einrichtung.

Die nächsten Seminare

Donnerstag, 14.01.2021

09:00 – 16:00

Meine Vorsätze für 2021 – und wie setze ich sie um – Webinar

Für die 365 neuen Chancen, an deren Anfang wir uns befinden, entwickeln wir eine Vision und formulieren unsere Ziele. Dabei machen wir uns psychologische Tricks und künstlerische Kniffe zunutze.

Dozent*in: Turid Müller

Do. & Fr. 18.02. + 19.02.2021

jeweils von 09:00 – 16:00

Stressprävention und Selbstfürsorge für pädagogische Fachkräfte 

Wer kennt es nicht? Meist sind wir gern für andere Menschen da; wir haben unseren Beruf schließlich mit Bedacht gewählt. Aber es gibt auch Zeiten, in denen alles zusammenzukommen scheint

Dozent*in: Yvette Karro

Donnerstag, 18.03.2020

09:00 – 16:00

Jetzt rede ich mal Klartext

Warum kann ich mich nicht durchsetzen, warum versteht mich eigentlich keiner?! Wie kann ich mir Gehör verschaffen, ein Anliegen formulieren und ernst genommen werden mit meiner Äußerung? Wie erreiche und überzeuge ich mein Gegenüber?

Dozent*in: Cornelia Marx