Inter- und transkulturelle Kompetenz unerlässlich! – Wer sind die Anderen?_21.10.2020 2020-08-11T08:18:23+00:00

SocialAcademy – „Know-how to go!“

Wir bieten mit der SocialAcademy wöchentlich ein breitgefächertes Wissen an Seminaren, Lesungen und Performances zu aktuellen gesellschaftlichen Themen an. Die Themen werden praxisorientiert, kurz und knackig präsentiert und laden zum Treffen, Mitmachen und Lernen ein. Die SocialAcademy ist ein Begegnungsraum zum Austausch für alle.

Inter- und transkulturelle Kompetenz unerlässlich! – Wer sind die Anderen?

Das Zusammentreffen unterschiedlicher Kulturen und Religionen im Berufsalltag führt dazu, dass sich die Anforderungen an Fach- und Führungskräfte, Mitarbeiter und Teams bedeutend verändern.
Egal ob in der Integration, Migration, Sozial- und Jugendarbeit, Pädagogik, Gesundheitswesen und Pflegeberufe. Der Anspruch an das Personal und die Belegschaft wächst bereits heute – und in Zukunft in noch stärkerem Maße.

 

In diesem vierteiligen Workshop befassen wir uns mit folgenden Themen:

 

  • Unterschiedliche Denk-, Kommunikations- und Verhaltensmuster
  • Normen und Werte, Religion und Tradition
  • Ängste, Vorurteile, Hierarchien, Geschlechterrolle
  • Interkulturelle und interreligiöse Konfliktkompetenz

 

Hierbei erfahren Sie interkulturelle – und interreligiöse Zusammenhänge sowie Hintergründe. Sie lernen das Verstehen und Anwenden von Schlüsselszenen in interkulturellen Begegnungen.

 

Der Workshop besteht aus einem abwechslungsreichen Methoden-Mix: Erfahrungsaustausch, Fallbeispiele- und Besprechungen, Impulsvorträge, Übungen und Wissensvermittlung.

 

Termine (nur zusammenhängend buchbar):
Teil 1. am Mittwoch 21.10.2020 von 15:00 – 18:00 Uhr
Teil 2. am Mittwoch 28.10.2020 von 15:00 – 18:00 Uhr
Teil 3. am Mittwoch 18.11.2020 von 15:00 – 18:00 Uhr
Teil 4. am Mittwoch 25.11.2020 von 15:00 – 18:00 Uhr

 

Ecmel Yalçın ist Intra-, Inter- und Transkulturelle Coach, Trainerin und Mediatorin. Einen außergewöhnlichen Mehrwert und Authentizität bietet sie durch ihre eigene „hybride Identität“ mit bi-kulturellen und bilingualem türkischen Migrationshintergrund. In ihre Arbeit fließen über 40 Jahre Vertriebs- und Führungserfahrung aus unterschiedlichen Branchen ein.

Daten:

Dozent*in: Ecmel Yalçın

Datum: 21.10.2020-25.11.2020 (vier Termine), jeweils von 15-18 Uhr

Ort: SBB, Wendenstr. 493, 1. Stock, Raum 129

Kosten: 120€ (ermäßigt 60€); kostenlos für Mitarbeiter*innen der SBB

Informationen zur Anmeldung

  • Maximal können 14 Personen an der Veranstaltung teilnehmen
  • Die Teilnahmegebühr beträgt 120€ pro Person (60€ ermäßigt für Schüler*innen, Student*innen, Rentner*innen, Menschen mit geringem bzw. keinem Einkommen – Nachweise sind vorzulegen)
  • Auf Wunsch stellen wir Ihnen eine Rechnung aus. Geben Sie hierfür bitte bei der Anmeldung Ihre Rechnungsadresse an
  • Alternativ können Sie den Betrag passend und in bar zur Veranstaltung mitbringen. Anschließend erhalten Sie eine Quittung für Ihre Unterlagen
  • Für die Mitarbeiter*innen der SBB-Gruppe ist das Angebot kostenlos
  • Damit wir die Veranstaltungen qualitativ hochwertig und mit der erforderlichen Mindestanzahl an Teilnehmer*innen durchführen können, bitten wir Sie, uns umgehend per Mail an info@socialacademy.de darüber in Kenntnis zu setzen, sollten Sie nach Ihrer getätigten Anmeldung doch nicht an der Veranstaltung teilnehmen können.

Qualitätskriterien für Ihre Weiterbildung

  • Die SocialAcademy ist ein nach AZAV und DIN ISO 9001:2015 zertifizierter Träger der Weiterbildung und arbeitet nach regelmäßig überprüften Qualitätsstandards 
  • Unsere Dozent*innen sind fachlich und pädagogisch qualifiziert und verfügen über fundierte Praxiserfahrungen
  • Nach Ihrer Teilnahme erhalten Sie innerhalb von vier Wochen eine Teilnahmebescheinigung und gegebenenfalls ein Handout per Mail
  • Weiterhin beraten wir Sie gerne zu unseren Fortbildungen und entwickeln für Sie bedarfsorientierte Angebote für Ihre Einrichtung.

Die nächsten Seminare