Haltung zeigen für Vielfalt & Toleranz

„Kommunikation“

mehr erfahren...

OnlineAcademy – „Kommunikation“

Dieses Seminar gehört zu der Kategorie “Kommunikation” an.

Haltung zeigen für Vielfalt & Toleranz

Manchmal steht uns einfach der Mund offen angesichts des Ausmaßes der Ignoranz! Aber der wollen wir ja nicht das Feld überlassen, oder?
Gegen die Sprachlosigkeit hilft Schlagfertigkeit. – Die ist uns in die Wiege gelegt oder eben nicht? Falsch! Schlagfertigkeit lässt sich trainieren:

 

Den Frosch im Hals können wir verstehen lernen und die verschluckte Zunge locken wir wieder hervor. Mit Wissen aus der Kommunikationspsychologie, einer gut ausgestatteten Trick-Kiste und Improvisationstheater! Dabei lernen wir argumentative Strategien kennen, und lockern ganz allgemein unser Mundwerk. Mit Rollenspielen, Übungen und eigenen Fallbeispielen wird trainiert, Stammtischparolen und Vorurteilen Paroli zu bieten.

 

Inhalte:

 

  • Spontanität & Schlagfertigkeit
  • Humortechniken
  • Argumentationsstrategien gegen Diskriminierung
  • Rhetorik: Totschlagargumenten kontern
  • Körpersprache
  • Kommunikationspsychologische Modelle & Methoden

 

Ziele: 

 

  • Ärger und Irritationen nicht länger schlucken, sondern in den Kontakt bringen
  • Selbstklärung: Wann will ich wie reagieren?
  • Selbstbehauptung
  • Souveränität
  • Auflockern durch Humor
  • Zivilcourage

 

Zielgruppe:

 

Alle, die nicht länger sprachlos sein wollen. Und alle, die diplomatischer werden wollen.

Daten

Dozentin: Turid Müller
Termin: 01.11.2023 von 9-16 Uhr
Ort:

Anmelde-Link:

Kosten:

digital

wird kurz vor Seminar-Beginn per Mail versendet

210€ (ermäßigt 126€); kostenlos für Mitarbeiter:innen der SBB

Informationen zur Anmeldung

  • Teilen Sie uns bitte bei Anmeldung Ihre Rechnungsadresse mit
  • Die Ermäßigung gilt für Schüler:innen, Student:innen, Rentner:innen und Menschen mit geringem bzw. keinem Einkommen – Nachweis bitte vorlegen
  • Damit die Veranstaltungen mit der erforderlichen Mindestanzahl an Teilnehmer:innen durchgeführt werden kann, bitten wir Sie, uns umgehend darüber in Kenntnis zu setzen, sollten Sie wider Erwarten nicht an der Veranstaltung teilnehmen können
  • Bei weiteren Fragen können Sie uns gerne per E-Mail an info@SocialAcademy.de oder telefonisch kontaktieren

Qualitätskriterien für Ihre Weiterbildung

  • Die SocialAcademy ist ein nach AZAV und DIN ISO 9001:2015 zertifizierter Träger der Weiterbildung und arbeitet nach regelmäßig überprüften Qualitätsstandards 
  • Unsere Dozent*innen sind fachlich und pädagogisch qualifiziert und verfügen über fundierte Praxiserfahrungen
  • Nach Ihrer Teilnahme erhalten Sie innerhalb von vier Wochen eine Teilnahmebescheinigung und gegebenenfalls ein Handout per Mail
  • Weiterhin beraten wir Sie gerne zu unseren Fortbildungen und entwickeln für Sie bedarfsorientierte Angebote für Ihre Einrichtung.
Toleranz