Know-how to go

Fall- und Fachberatung für Kitas

mehr erfahren...

SocialAcademy – Know-how to go

Wir bieten mit der SocialAcademy wöchentlich ein breitgefächertes Wissen an Seminaren, Lesungen und Performances zu aktuellen gesellschaftlichen Themen an. Die Themen werden praxisorientiert, kurz und knackig präsentiert und laden zum Treffen, Mitmachen und Lernen ein. Die SocialAcademy ist ein Begegnungsraum zum Austausch für alle.

Fall- und Fachberatung für Kitas

Kita-Mitarbeiter:innen stehen oft vor vielfältigen und herausfordernden Aufgaben. Beispielsweise wollen sie die individuellen Bedarfe der einzelnen Kinder im Blick haben und gleichzeitig einer gesamten Gruppe gerecht werden. Neben Betreuungsaufgaben wollen sie die Entwicklungen der Kinder durch Bildungsangebote unterstützen. Meist stellen fest, dass die dafür notwendigen Bedingungen nicht (immer) gegeben sind. Es fehlen Fachkräfte, die Gruppen sind groß, die Anzahl der Kinder mit Förderbedarfen ist hoch oder die (eigenen) fachlichen Kompetenzen reichen nicht aus. Die Unzufriedenheit mit der pädagogischen Arbeit wächst, wenn für Austausch und Reflexion keine Zeit bleibt und Lösungen nicht in Sicht sind.

 

Supervision bietet Raum, der zur Reflexion schwieriger Alltagssituationen (Fallbesprechungen, Gruppendynamiken, Mitarbeiter:innenkonflikte) genutzt werden kann. Dabei ist das Ziel der Supervision Belastungen des Alltags unter die Lupe zu nehmen und Impulse zu geben, die helfen lösungsorientiert Belastungen entgegenwirken zu können. Die Themen richten sich nach den Anliegen der Mitarbeiter:innen. Zur Bearbeitung werden unterschiedliche Methode eingesetzt. Die Stärkung der (einzelnen) Mitarbeiter:in steht dabei grundsätzlich im Vordergrund.

 

Inhalte:

  • Fallsupervision /Fallbesprechungen
  • Gruppendynamische Prozesse
  • Teamkonflikte
  • (individuelle) Konflikte

 

Ziele:

  • Arbeitszufriedenheit erhöhen
  • Kompetenzen zur Entlastung entwickeln
  • Konflikt konstruktiv lösen

 

Zielgruppe:

Kita-Mitarbeiter:innen und Kita-Leitungen

Daten

Dozentin: Hanne Traulsen
Datum: 27.02. + 28.02.2023 jeweils von 9-16 Uhr
Ort:

Kosten:

SocialAcademy, Wendenstr. 493, 20537 Hamburg, Raum: siehe Aushang am Empfang

420€ (ermäßigt 252€); kostenlos für Mitarbeiter:innen der SBB

Informationen zur Anmeldung

  • Teilen Sie uns bitte Ihre Rechnungsadresse bei Anmeldung mit
  • Die Ermäßigung gilt für Schüler:innen, Student:innen, Rentner:innen, Menschen mit geringem bzw. keinem Einkommen – Nachweise sind bitte vorzulegen
  • Für die Mitarbeiter:innen der SBB-Gruppe ist das Angebot kostenlos
  • Damit die Veranstaltungen mit der erforderlichen Mindestanzahl an Teilnehmer:innen durchgeführt werden kann, bitten wir Sie, uns umgehend darüber in Kenntnis zu setzen, sollten Sie wider Erwarten nicht an der Veranstaltung teilnehmen können
  • Bei weiteren Fragen können Sie uns gerne per E-Mail an info@socialacademy.de oder telefonisch unter +49 40 21112 – 159 kontaktieren

Qualitätskriterien für Ihre Weiterbildung

  • Die SocialAcademy ist ein nach AZAV und DIN ISO 9001:2015 zertifizierter Träger der Weiterbildung und arbeitet nach regelmäßig überprüften Qualitätsstandards 
  • Unsere Dozent:innen sind fachlich und pädagogisch qualifiziert und verfügen über fundierte Praxiserfahrungen
  • Nach Ihrer Teilnahme erhalten Sie innerhalb von vier Wochen eine Teilnahmebescheinigung und gegebenenfalls ein Handout per Mail
  • Weiterhin beraten wir Sie gerne zu unseren Fortbildungen und entwickeln für Sie bedarfsorientierte Angebote für Ihre Einrichtung.

Die nächsten Seminare