Erhalt der persönlichen Leistungsfähigkeit_24.03.2020 2020-01-23T11:13:26+00:00

„MasterClasses“

Erhalt der persönlichen Leistungsfähigkeit und positiver Umgang mit Stress

mehr erfahren...

SocialAcademy – „MasterClasses“

Die MasterClasses bieten hochwertige Fort- und Weiterbildungsangebote für pädagogische und psychologische Fach- und Führungskräfte, um theoretische Kenntnisse und praktische Fähigkeiten für private als auch berufliche Herausforderungen zu erwerben oder zu vertiefen.

Erhalt der persönlichen Leistungsfähigkeit und positiver Umgang mit Stress

In einer Zeit der Beschleunigung, in der wir auch in der pädagogischen Arbeit in immer kürzerer Zeit immer mehr erreichen müssen, benötigen wir hierfür unsere ganze Leistungsfähigkeit. Kein Wunder, dass viele von uns unter Dauerstress leiden, sich ausgebrannt oder aus der Balance geraten fühlen.
Dieser Workshop dient der Verbesserung Ihres persönlichen Umgangs mit Stress. Sie bekommen Anregungen zur Stärkung Ihres inneren Gleichgewichts, verbunden mit einer Erweiterung Ihrer Verhaltenskompetenzen in Belastungssituationen.

.

Bitte bequeme Kleidung, ein kleines Kissen, eine Decke und ausreichend zu Trinken mitbringen.

Daten

Dozent*in: Jutta Junghans
Datum: Dienstag, den 24.03.2020, 9-16 Uhr
Ort:

Kosten:

Stiftung Berufliche Bildung, Wendenstr. 493, 20537 Hamburg

128€ (ermäßigt 64€)

Qualitätskriterien für Ihre Weiterbildung

  • Die SocialAcademy ist ein nach AZAV und DIN ISO 9001:2015 zertifizierter Träger der Weiterbildung und arbeitet nach regelmäßig überprüften Qualitätsstandards 
  • Unsere Dozent*innen sind fachlich und pädagogisch qualifiziert und verfügen über fundierte Praxiserfahrungen
  • Nach Ihrer Teilnahme erhalten Sie innerhalb von vier Wochen eine Teilnahmebescheinigung und gegebenenfalls ein Handout per Mail
  • Weiterhin beraten wir Sie gerne zu unseren Fortbildungen und entwickeln für Sie bedarfsorientierte Angebote für Ihre Einrichtung.

Informationen zur Anmeldung

  • Teilen Sie uns bitte Ihre Rechnungsadresse, wenn Sie sich anmelden
  • Die Teilnahmegebühr beträgt 128€ pro Person (64€ ermäßigt für Mitarbeiter*innen der SBB, Schüler*innen, Student*innen, Rentner*innen, Menschen mit geringem bzw. keinem Einkommen – Nachweise sind bitte vorzulegen)
  • Damit die Veranstaltungen mit der erforderlichen Mindestanzahl an Teilnehmer*innen durchgeführt werden kann, bitten wir Sie, uns umgehend darüber in Kenntnis zu setzen, sollten Sie wider Erwarten nicht an der Veranstaltung teilnehmen können.
  • Bei weiteren Fragen können Sie uns gerne per E-Mail an info@sbb-si.de oder telefonisch unter +49 40 21112 – 591 kontaktieren.

Die nächsten Seminare

26.03.2020 – 15.05.2020

09:00 – 16.00

Kinderschutzfachkraft – Modul I

si! soziales & innovation und Wendepunkt e.V. bieten in enger Kooperation eine Weiterbildung an, die vertiefende theoretische und praktische Kompetenzen für einen zeitgemäßen und ressourcen- orientierten Kinderschutz (§8a SGB VIII) vermittelt.

Dozent*innen: Jutta Wedemann, Yvette Karro, Hanne Traulsen

Donnerstag, 02.04.2020

14:00 – 17.00

Kinder und Eltern bei suchtbelasteten Familien

Eine elterliche Abhängigkeitserkrankung ist eines der zentralsten Risiken für eine gesunde Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Es werden familiäre Muster und Belastungen dieser Familien besprochen und welche Auswirkungen diese auf die Kinder hat.

Dozent*in: Michael Lohmann

Do.+Fr., 02.+03.04.2020

09:00 – 15.00

ATELIER in der Krippe – kreatives Lernen

Was ist wesentlich für die kindliche Entwicklung in Bezug auf kreatives Erleben und Erforschen? Wie stellen wir Materialien und Hilfestellung bereit und worauf kommt es an? Wir experimentieren und machen uns fit für ein Atelier in der Krippe!

Dozent*in: Helena Rennkamp