Entwicklung unserer Wahrnehmung – physisch/körperlich und psychisch/geistig-seelisch mit/nach Corona 2020-10-14T10:37:32+00:00

SocialAcademy – „Know-how to go!“

Wir bieten mit der SocialAcademy wöchentlich ein breitgefächertes Wissen an Seminaren, Lesungen und Performances zu aktuellen gesellschaftlichen Themen an. Die Themen werden praxisorientiert, kurz und knackig präsentiert und laden zum Treffen, Mitmachen und Lernen ein. Die SocialAcademy ist ein Begegnungsraum zum Austausch für alle.

Entwicklung unserer Wahrnehmung – physisch/körperlich und psychisch/geistig-seelisch mit/nach Corona

Die Teilnehmer*innen sollen fachliche Grundlagen der Entwicklung auf Basis neurowissenschaftlicher Erkenntnisse sowie ihrer Störungen/Fehlbildungen und deren Auswirkungen auf die Persönlichkeitsentwicklung erwerben und erfahren. Anhand praktischer Übungen – mit Körpererfahrungen – werden die theoretischen Grundlagen persönlich erprobt und mittels Analyse und Reflexion von Fallbeispielen auf den pädagogischen Alltag übertragen. Die Reflexion der eigenen Rolle im Spannungsfeld von Kindern, Jugendlichen, Eltern und Kollegen ist dabei kontinuierlich Bestandteil der Weiterbildung. Die Standhaftigkeit und Handlungskompetenz der eigenen Person/Haltung, gerade in Konfliktsituationen (wie u.a. in Corona-Zeiten) ist ein wichtiges Ziel der Weiterbildung. Als Grundlage des eigenen Handelns werden Wege und Methoden aufgezeigt anhand praktischer Beispiele aus dem pädagogischen Alltag.

 

Bettina Marquardt arbeitet als Sonderpädagogin und bietet Therapien, Beratungen und Fortbildungen zu Wahrnehmungsstörungen, Legasthenie und Dyskalkulie an.

Daten:

Dozent*in: Bettina Marquardt

Datum: 02.02.2021 und am 09.02.2021 jeweils von 09-16 Uhr

Ort: Stiftung Berufliche Bildung, Wendenstr. 493, 20537 Hamburg, 1. Stock, Raum 129

Kosten: 200€ (ermäßigt 120€); kostenlos für Mitarbeiter*innen der SBB

Informationen zur Anmeldung

  • Maximal können 15 Personen an der Veranstaltung teilnehmen
  • Die Teilnahmegebühr beträgt 200€ pro Person (120€ ermäßigt für Schüler*innen, Student*innen, Rentner*innen, Menschen mit geringem bzw. keinem Einkommen – Nachweise sind vorzulegen)
  • Auf Wunsch stellen wir Ihnen eine Rechnung aus. Geben Sie hierfür bitte bei der Anmeldung Ihre Rechnungsadresse an
  • Alternativ können Sie den Betrag passend und in bar zur Veranstaltung mitbringen. Anschließend erhalten Sie eine Quittung für Ihre Unterlagen
  • Für die Mitarbeiter*innen der SBB-Gruppe ist das Angebot kostenlos
  • Damit wir die Veranstaltungen qualitativ hochwertig und mit der erforderlichen Mindestanzahl an Teilnehmer*innen durchführen können, bitten wir Sie, uns umgehend per Mail an info@socialacademy.de darüber in Kenntnis zu setzen, sollten Sie nach Ihrer getätigten Anmeldung doch nicht an der Veranstaltung teilnehmen können.

Qualitätskriterien für Ihre Weiterbildung

  • Die SocialAcademy ist ein nach AZAV und DIN ISO 9001:2015 zertifizierter Träger der Weiterbildung und arbeitet nach regelmäßig überprüften Qualitätsstandards 
  • Unsere Dozent*innen sind fachlich und pädagogisch qualifiziert und verfügen über fundierte Praxiserfahrungen
  • Nach Ihrer Teilnahme erhalten Sie innerhalb von vier Wochen eine Teilnahmebescheinigung und gegebenenfalls ein Handout per Mail
  • Weiterhin beraten wir Sie gerne zu unseren Fortbildungen und entwickeln für Sie bedarfsorientierte Angebote für Ihre Einrichtung.

Die nächsten Seminare

Do. & Fr. 18.02. + 19.02.2021

jeweils von 09:00 – 16:00

Stressprävention und Selbstfürsorge für pädagogische Fachkräfte 

Wer kennt es nicht? Meist sind wir gern für andere Menschen da; wir haben unseren Beruf schließlich mit Bedacht gewählt. Aber es gibt auch Zeiten, in denen alles zusammenzukommen scheint

Dozent*in: Yvette Karro

Donnerstag, 04.02.2021

09:00 – 16:00

Gewaltfreie Kommunikation in der Kita und im Alltag – Einführung und Training

Wir arbeiten an den vier Schritten der GfK. Wir lernen, unsere eigenen Bedürfnisse und die des Gegenübers durch kontrollierten Dialog zu benennen, und versuchen, unser Sprachrepertoire für unsere (wieder)entdeckten Gefühle sensibel zu erweitern.

Dozent*in: Turid Müller

Donnerstag, 08.04.2021

09:00 – 16.00

Gewaltfreie Kommunikation II

Dieser Kurs richtet sich an alle, die bereits versuchen, gewaltfreie Kommunikation in ihrem Leben anzuwenden. Wir erweitern unser Verständnis für die grundlegenden Prinzipien der GfK.

Dozent*in: Turid Müller